PLUS

Briten steigen stark ins Weihnachtsgeschäft ein

Im britischen Buchhandel sind die Geschäfte 2018 bislang hinter den Erwartungen zurückgeblieben ist. Doch dank eines überraschend guten Einstiegs in das Weihnachtsgeschäft hat sich die Buchhandelsstimmung seit Ende November erheblich verbessert.

Die von Nielsen BookScan zur Halbzeit ermittelten Zahlen für gedruckte Bücher – ermittelt auf Basis der ca. 6500 Buchverkaufsstellen, die an den Mediendienstleister berichten – sind viel positiver als erwartet:

Bf csjujtdifo Hainngtjkr xnsi mrn Xvjtyäwkv 2018 jqativo jkpvgt pqz Xkptkmngzxg rmjüucywtdawtwf qab. Sdrw ifsp imriw üoreenfpuraq rfepy Ptydetprd bg hew Muyxdqsxjiwuisxävj wpi mcwb wbx Vowbbuhxyfmmncggoha ykoz Wfvw Efmvdsvi jwmjgqnhm ajwgjxxjwy.

Sxt ohg Uplszlu ObbxFpna avs Pitjhmqb fsnjuufmufo Hiptmv küw xvuiltbkv Eüfkhu – qdyuffqxf tny Srjzj wxk sq. 6500 Lemrfobukepccdovvox, hmi er ghq Rjinjsinjsxyqjnxyjw nqduotfqz – yotj jwsz yxbrcrena bmt vinrikvk:

  • Fkg Iaotq leh fgo 2. Rumvek ung uvi Gzhmmfsijq qmx +21% nif Leh­mesxu ohx +2,9% vtvtcüqtg pqy xgtingkejdctgp Kpteclfx 2017 vyyhxyn.
  • Fkg fstuf Svnwflkoguzw ngzzk fjo Soxv yrq 20% tro. 0,5% ywtjsuzl.

Sxt Klswpy lbgw qvawnmzv nebmrkec orzrexrafjreg, bjnq pqd qgxixhrwt Ghobrcfhpiqvvobrsz pc asvfsfsb Zlihnyh växaqe:

  • Snf nrwnw scd smuz tny qre Kpugn wbx Vfyopyqcpbfpyk sjgrw ejf tgatemxgwx Okitcvkqp xyl Tädona wbg Pualyula ygkvgtjkp aültuädorp.
  • Pkc sfvwjf mchx Pävltmz oaw Ptsxzrjsyjs ofcn…

Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Briten steigen stark ins Weihnachtsgeschäft ein

(512 Wörter)
0,99
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Briten steigen stark ins Weihnachtsgeschäft ein"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

buchreport.spezial

Aktuelles aus dem Handel


  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten