buchreport

Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Frank Wegner verstärkt Suhrkamp und Insel

Seit dem 2. Mai ist Frank Wegner (39) als Lektor für internationale Literatur in den Verlagen Suhrkamp und Insel tätig. Sein Schwerpunkt liegt bei den romanischen Sprachen, insbesondere der spanischen Literatur und der Literatur aus Südamerika.

Von Januar 2008 bis April 2011 war er Lektor bei Klett-Cotta. Nach seinem Komparatistikstudium in Freiburg, Paris und Cambridge arbeitete er zunächst bei der UNESCO, anschließend im Rowohlt Verlag und als literarischer Übersetzer. Frank Wegner folgt Jürgen Dormagen nach, der mit dem Erreichen seines 65. Lebensjahres dem Verlag in Zukunft beratend und als Lektor verbunden bleiben wird. 

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Frank Wegner verstärkt Suhrkamp und Insel"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Themen-Kanäle

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

SPIEGEL-Bestseller

1
Franzen, Jonathan
Rowohlt
3
Zeh, Juli
Luchterhand
4
Klüpfel, Volker; Kobr, Michael
Ullstein
5
Le Tellier, Hervé
Rowohlt
11.10.2021
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten