buchreport

Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Forum Blog auf der Frankfurter Buchmesse 2011

Forum Blog: Verlage, Blogger und Websites im Gespräch auf der Frankfurter Buchmesse 2011

Die Frankfurter Buchmesse und das literaturcafe.de laden Buchblogger, Literaturforen und Website-Betreiber zu einem Treffen und Meinungsaustausch am Buchmessesamstag ein. Zudem werden 20 Eintrittskarten für die Frankfurter Buchmesse verlost.

In einer Gesprächsrunde mit anschließender Diskussion berichten fürs Internet zuständigen Verlagsmitarbeiterinnen aus ihrem Alltag und dem Umgang mit Bloggern, Literaturwebsites, Facebook, Twitter und Co. Fragen an die Runde dazu können gerne schon vorab eingereicht werden.

Was sollten Blogger über den digitalen Arbeitsalltag der Verlage wissen? Welchen Stellenwert haben Blog- und Web-Beiträge für die Verlage? Mit welchen Missverständnissen und Vorurteilen sollte aufgeräumt werden?

Teilnehmer:
Tina Pfeifer, Bastei Lübbe Verlag
N.N., S. Fischer Verlage
Andrea Diener, Journalistin (FAZ) und Bloggerin
Cao Hung Nguyen, bloggdeinbuch.de
Moderation: Wolfgang Tischer, literaturcafe.de
Wo: Frankfurter Buchmesse, Bühne des Hot Spots Digital Relations in Halle 6.1
Wann: Buchmesse-Samstag, 15.10.2010, ab 15.30 Uhr (bis ca. 17.00 Uhr).
Die Frankfurter Buchmesse und das literaturcafe.de verlosen 20 Tageskarten unter allen, die vorhaben, von der Messe zu berichten, zu bloggen oder zu twittern.
Weitere Infos zum Termin und Verlosungsaktion unter:
http://www.literaturcafe.de/forum-blog-2011/

Über das literaturcafe.de
literaturcafe.de ist der Treffpunkt im Internet für Leser, Autoren, Verlage und alle Literaturbegeisterten. Es wurde 2004 mit dem alternativen Medienpreis ausgezeichnet. Autoren erhalten Tipps und Hinweise über den Umgang mit Verlagen – und wie man den richtigen findet. Leser finden Buchtipps und Warnungen abseits der Feuilletons, Kurzgeschichten, Reiseberichte und Lyrisches. Verlage bekommen wertvolle Informationen für die tägliche Arbeit. Als Dienstleister entwickelt literaturcafe.de Konzepte, um Bücher und Autoren im Web bekannt zu machen.

Das literaturcafe.de existiert im Internet – und nur dort – bereits seit 1996. Gründer und Herausgeber ist Wolfgang Tischer.

Kontakt
literaturcafe.de
Wolfgang Tischer, Herausgeber
Lindenäckerstraße 50, 71126 Gäufelden – Tel.: (07032) 79 99 759
E-Mail: redaktion@literaturcafe.de – URL: www.literaturcafe.de

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Forum Blog auf der Frankfurter Buchmesse 2011"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Themen-Kanäle

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

SPIEGEL-Bestseller

1
Hjorth, Michael; Rosenfeldt, Hans
Wunderlich
3
Franzen, Jonathan
Rowohlt
4
Zeh, Juli
Luchterhand
5
Klüpfel, Volker; Kobr, Michael
Ullstein
18.10.2021
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten