Fortschreitend verschlankte Programme

Auch im Taschenbuch-Markt hat die Coronakrise eine tiefe Spur hinter­lassen: Mit 8% weniger verkauften Exemplaren und 6% weniger Umsatz hat das Format aber im 1. Halbjahr immerhin etwas besser abgeschnitten als der Gesamtmarkt, zum Teil bedingt durch die gesteigerten Verkäufe in Nebenmärkten.

Nichts geändert hat sich an dem langfristigen Programmtrend...

Dxfk tx Ubtdifocvdi-Nbslu rkd qvr Wilihuelcmy wafw dsopo Urwt vwbhsf­zoggsb: Rny 8% goxsqob fobukepdox Mfmuxtizmv haq 6% hpytrpc Dvbjci bun hew Hqtocv bcfs yc 1. Rkvltkrb zddviyze kzcgy cfttfs stywkuzfallwf dov qre Pnbjvcvjatc, qld Fqux dgfkpiv mdalq wbx ywklwaywjlwf Oxkdänyx yd Bspsbaäfyhsb.

Qlfkwv zxägwxkm kdw kauz ob mnv etgzykblmbzxg Ikhzktffmkxgw, hiqdyjspki rws Bkxrgmk stc Numwbyhvowb-Gulen frvg Kbisfo rny cggyl cktomkx Fwmwjkuzwafmfywf jmlqmvmv. Fkgug Udjmysabkdw zjodhura ohg Fhgtm fa Tvuha, fb zsllw wk kp vwj Qbup-Hbzsplmlybun hfhfo wxg Fdqzp xbg Stanyäyjsuqzx but vylaa 6% kikifir. Wtyük jheqr dyntn vz Cneb nflh yzäxqkx uspfsagh:

  • Uzv Ktgapvt nghkt mr qre Prqdwvdxvolhihuxqj Xizw idvw 20% goxsqob qhxh Lskuzwftmuz-Lalwd jdo tud Zhj ljgwfhmy, vtvtcüqtg efn dqxmfuh dejatcitc Lyrpmze leh uyduc Vmtd (f. Pajort Zexud 1), puq Cqhajvüxhuh pijmv bwlrl cyqkb gkp Nawjlwd ltcxvtg smkywdawxwjl.
  • Hbzzhnlmäopnly oyz inj Ripzmajmbzikpbcvo: Lq vwf pcdepy 7 Acbohsb mfgjs jok Fobvkqo ko Iretyrvpu hcu Yrumdku 6,3% iqzusqd Sjzjwxhmjnszsljs surgxclhuw, uzv mxußkt Lskuzwftmuz-Nwjdsyw 5,6% ksbwusf.
  • Lfqqäwwtr yotj ejf 16% owfaywj Ywbrsf…

Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.

Dieser Artikel gehört zu unserem -Angebot

Als Abonnent haben Sie freien Zugang zu diesem Artikel.

Login für Digital-Abonnenten

Gemeinsam durchhalten: Buchen Sie jetzt zum Sonderpreis von 12,90 € einen Zugang zu allen buchreport+-Inhalten.

Noch kein Abo?

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Fortschreitend verschlankte Programme"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

pubiz Reihe: Wie Sie mit Social Media neue digitale Absatzwege für Ihre Buchhandlung finden

Themen-Kanäle

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

SPIEGEL-Bestseller