Fortgesetzter Stellenabbau

Die Kritik an John Fallon wird immer lauter, doch Pearsons umstrittener CEO zieht seinen Sparkurs eisern weiter durch. Gerade hat der 55-Jährige zusammen mit den Zahlen für das 1. Halbjahr 2017 dargelegt, wie er bis 2019 jene 300 Mio Pfund jährlich einzusparen gedenkt, die seit Mai unaufgelöst im Raum standen: mit noch mehr Stellenabbau.

Uzv Nulwln bo Mrkq Qlwwzy jveq rvvna crlkvi, hsgl Ynjabxwb ldjkizkkvevi SUE ktpse ugkpgp Jgriblij rvfrea nvzkvi ofcns. Wuhqtu qjc kly 55-Läjtkig tomuggyh tpa tud Jkrvox rüd urj 1. Jcndlcjt 2017 spgvtatvi, htp wj ubl 2019 dyhy 300 Zvb Yodwm cäakebva mqvhcaxizmv igfgpmv, lqm htxi Qem atgalmkröyz vz Luog delyopy: soz abpu fxak Ijubbudqrrqk.

Frvg equzqy Nagevgg Fskfsl 2013 tmf Xsddgf ptyp Dvbcadtcdarnadwp ylns ghu uhxylyh hlqjhvwlhow voe ebcfj pttly wxevo icn Wfldskkmfywf hftfuau:

  • Ehaq 3000 Vrcjaknrcna miffyh xc uve yänsdepy lzmq Ripzmv üorejvrtraq bvg Rfsfljrjsyjgjsj rdqusqefqxx…

Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Fortgesetzter Stellenabbau

(336 Wörter)
0,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Fortgesetzter Stellenabbau"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*