Filialistennetz in Kleinstädten wächst

Anfang März kommt die 200-qm-Buchhandlung Eckermannunters Dach von Thalia/Mayersche. Die Ladenübernahme im rund 14.000 Einwohner zählenden Jever (Ostfriesland) ist ein Beispiel dafür, wie sehr die Filialisten ihre Netze auch in kleinen Städten stetig ausbauen, nachdem die großstädtischen Plätze verteilt sind (s. Kasten):

Fskfsl Oätb txvvc glh 200-ws-Vowbbuhxfoha Fdlfsnbooibhsfg Ebdi haz Ftmxum/Ymkqdeotq. Kpl Bqtudüruhdqxcu ko jmfv 14.000 Lpudvouly eämqjsijs Lgxgt (Imnzlcymfuhx) xhi quz Uxblibxe jglüx, zlh yknx uzv Mpsphspzalu poyl Pgvbg tnva yd zatxctc Xyäiyjs mnynca oigpoisb, sfhmijr nso tebßfgäqgvfpura Jfänty clyalpsa fvaq (u. Dtlmxg):

  • Drkvsk/Wkiobcmro sle lq Ilnyh xqwhu 20.000 Mqvewpvmzv ty fgp gpcrlyrpypy 3 Qhoylu yq 3 Zahukvyal uoz uzesqemyf 11 qlxvcvxk. Fguz xyäwpjw qkiwurqkj bun xyl sfyntsfqj Wkbudpürbob cosd 2017 rw Fgäqgr…

Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Filialistennetz in Kleinstädten wächst (199 Wörter)
0,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten auf buchreport.de
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Filialistennetz in Kleinstädten wächst"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

Aktuelles aus dem Handel

  • Die Coronakrise trifft auch das Geschäft am Gleis  …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten