Filialisten und Solist sehen Zukunft für physische Videos

Die Videoumsätze im Buchhandel befinden sich weiterhin auf Talfahrt. Doch Sortimenter mit großem Videoangebot ziehen ein positives Fazit.

Der deutsche Videokaufmarkt entwickelt sich seit einigen Jahren rückläufig, weil die Umsätze mit den physischen Medien DVD und Blu-ray sinken und die Zuwächse im digitalen Kaufgeschäft diese Rückgänge nicht kompensieren können. Noch stärker auf Talfahrt befinden sich jedoch die Videoumsätze im deutschen Buchhandel, wie die Marktdaten für die ersten 9 Monate zeigen, die das GfK-Konsumentenpanel im Auftrag der deutschen Filmförderanstalt (FFA) erhoben hat:

  • Die Videoumsätze im gesamten Kaufmarkt sind im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 7% auf 723 Mio Euro gesunken.
  • Der ...

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Filialisten und Solist sehen Zukunft für physische Videos"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

Aktuelles aus dem Handel

  • Saša Stanišić empfiehlt Tonio Schachinger  …mehr
  • USA: Handel startet gemischt ins Weihnachtsgeschäft  …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten