Fachbuchhandlungen gründen Vertriebsgemeinschaft

Die Situation für Fachbuchhändler wird zunehmend erschwert, denn durch Digitalisierung und den Wissenschafts-„Deal“ bleibt der Handel als Fachinformationsmittler vielfach außen vor. Das motiviert Händler zu Kooperationen: Die drei Fachbuchhandlungen A. Stein’sche (Werl, Dortmund, Münster, Frankfurt, Stuttgart und Berlin), Brunswiker + Reuter (Hamburg, Kiel, Schwerin) und F. Schöningh (Würzburg) wollen bei Vertrieb und Marketing künftig gemeinsame Sache machen. Im März 2020 haben die Unternehmen dazu eine Kooperationsvereinbarung im Rahmen der gemeinsamen „Vertriebsgemeinschaft Fachmedien GmbH“ geschlossen.

Alle drei Händler haben einen Schwerpunkt im Bereich der Fachmedien in den unterschiedlichsten Bereichen. Man sei sich einig, dass „im zunehmend komplexen Fachmedienmarkt“ eine gemeinsame Herangehensweise nur Vorteile für alle Partner haben werde, teilen die Geschäftsführer Dieter Harms (Brunswiker + Reuter), Alexander Stein (A. Stein’sche) und Adolf Wolz jun. (F. Schöningh) in einer gemeinsamen Erklärung mit.

Schwerpunkt der gemeinsamen Arbeit sollen Vertriebsaktivitäten für Print- und Online-Fachmedien, der Ausbau der B2B-Portallösungen sowie die Optimierung in Beschaffung und Warenfluss sein. Darüber hinaus sollen Verlagen kundenorientierte Marketingmaßnahmen zur gemeinsamen Marktbearbeitung angeboten werden. Nicht zuletzt wollen die Allianzpartner „auskömmliche Einkaufskonditionen“ erzielen. „Wir wollen die Verlage vom gegenseitigen Nutzen unserer Marktteilnahme überzeugen und jeweils einen direkten Ansprechpartner benennen“, erklärt Harms.

So wollen die Partner des Handelsverbunds voneinander profitieren:

  • Durch Synchronisierung von Artikeldatenpools und deren Pflege, Koordinierung der Warenwirtschaftssysteme und E-Procurementinstrumente, den Aufbau von Kompetenzzentren für die einzelnen Fachgebiete zu Werbe- und Marketingnutzung aller Partner
  • Schaffung von professionellen Schulungsangeboten für z.B. juristische Datenbanken, Warenwirtschaftssysteme und E-Procurement-Betreuung auch mit Angeboten der Zentralisierung, bei Berücksichtigung der Subsidarität
  • Umsetzung von effektiven, kostensenkenden Versandstrukturen, insbesondere außerhalb des jeweiligen Fahr- und Botendienstes
  • Intensivere Zusammenarbeit mit den Verlagen bei Marketing, Werbung und Koordinierung des Wareneinkaufs

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Fachbuchhandlungen gründen Vertriebsgemeinschaft"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Anzeige
pubiz-Webinar: Influenver finden

Themen-Kanäle

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

SPIEGEL-Bestseller

1
Meyer, Stephenie
Carlsen
2
Seethaler, Robert
Hanser Berlin
3
Schlink, Bernhard
Diogenes
4
Owens, Delia
hanserblau
5
Balzano, Marco
Diogenes
10.08.2020
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 25. August - 29. August

    Gamescom – ausschließlich digital

  2. 27. August

    Webinar: Influencer finden und richtig einbinden

  3. 4. September - 6. September

    Connichi – abgesagt

  4. 17. September

    Webinar: Instagram Stories richtig nutzen

  5. 23. September - 24. September

    DMEXCO

Neueste Kommentare