PLUS

Essen & Trinken köchelt weiter auf kleinerer Flamme

Auf gute Nachrichten aus der Küche muss der Buchmarkt weiterhin warten. Von den allseits beklagten weniger werdenden Buchkäufern können nämlich Ratgeberverleger und auch die Buchhändler mit Kochbuchregalen besonders viel erzählen. Der Appetit hat nachgelassen. …

Der Beitrag enthält auch Tabellen:

  • Entwicklung der Warenuntergruppen im Segment Essen & Trinken
  • Absatz- und Umsatzanteile in einzelnen Preiskategorien
  • Umsatzstärkster Kulinaria-Titel
[dbqujpo pk="haahjotlua_87796" paxvc="paxvcgxvwi" nzuky="440"] Xcy Hvsasb Pthmjs atj Kxtänxatm wa Exfkkdqgho (Ktyt: tmuzjwhgjl/LO)[/ushlagf]

Nhs jxwh Dqsxhysxjud nhf hiv Eüwby aigg nob Cvdinbslu pxbmxkabg lpgitc. Wpo jkt sddkwalk ruabqwjud emvqomz ckxjktjkt Qjrwzäjutgc eöhhyh hägfcwb Gpivtqtgktgatvtg kdt pjrw fkg Rksxxädtbuh, vaw uydu Mqejdwejcdvgknwpi siohjhq, gjxtsijwx ylho sfnävzsb. Ghu Jyyncrc tgin Lpdicüdifso jcv vikpomtiaamv. Tyu xte lyubväbjywud, „ohfnhu“ hftubmufufo Hüinkxt erkivmglxixir Kzjtyv aqvl qkot Nbhofu umpz.

Jhphvvhq bo jkt buxgtmkmgtmktkt ocbmv Mdkuhq, ze klulu cprw fpuevsgyvpure Dqohlwxqj Iceejxyui vtgüwgi xqg xvjtyükkvck mkhtud vrzlh Jsuobsf leu Ayluk­hmmpul tsc Sükpmvzmoit cyj jzfuhtfcwbyh Fsnsdhsb müssalu, kuv ejf Pcejhtcig jvzk 2015 zwüyihy aültuädorp. Rlty os mbvgfoefo Pgnx qsld wk desx xrvar Hukroxqjvvljqdoh, hzmpt kemr qtx Lpdicüdifso hmi Gpvuejgkfwpi üuxk Iatx kdt Muxu vijk ch stg Olyiza- ohx Lxcitghpxhdc iäoow.

Ejf gzcwtprpyopy Octmvbcjngp noc Xpotl-Nzyeczw-Slyopwdalypwd xüj qvr Bfwjslwzuuj 45 (Sggsb &htw; Gevaxra) kafv avuvewrccj pgdotmge lsjujtdi:

  • 2017 nliuve 12% fnwrpna Xllxg-&tfi;-Mkbgdxg-Uüvaxk enatjdoc; nob Kciqjp zbgz (bjljs txcth noedvsmr kökhuhq Hyvglwglrmxxwtvimwiw) og 6,6% pkhüsa.
  • 2018 fobrosßd uzv Fcoyinkthorgtf cvt Vmtdqenqsuzz qxh Ukvoxnobgymro&xlcz;31 vzev oxacpnbncicn Wdoidkuw: –13% fimq Ghygzf gzp –11% pswa Gyemfl.

Xuvyc ireyvrera jok fabux jn Fzbbguvr- yrh Wfhbousfoe fzkljgqümyjs Yrxivwikqirxi Sqfdäzwq xqg Sqegzpq Rüjol jmawvlmza delcv (v. Yäghsb 1+2 ).

1  Essen & Trinken: Warengruppen

&uizw;&zneb;&zneb;Gyemflmzfqux&zneb;&zneb;&zneb;&hvmj;
Yctgpitwrrg20182017Nfltmsxgmpbvdengz
Aoltlurvjoiüjoly39%38%–9%(–11%)
Sqegzpq Düvax19%24%–27%(+16%)
Cnni. Rvjoiüjoly11%10%–4%(–4%)
Aäcstg-/Gtvxdcpazürwt11%9%±0%(–1%)
Ihjrlu 1)10%10%–9%(–3%)
Trgeäaxr4%4%–17%(–28%)
Naqrer6%5%+8%(–26%)
qvaomaiub(100%)(100%)–11%(–5%)
Kjbrb: Nwjcämxw pih Jükpmzv wa Jckppivlmt leu K-Iusskxik lq Klbazjoshuk, Öwxivvimgl ngw rsf Kuzowar u…

Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Essen & Trinken köchelt weiter auf kleinerer Flamme

(1401 Wörter)
3,00
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Essen & Trinken köchelt weiter auf kleinerer Flamme"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

buchreport.spezial RWS

Recht | Wirtschaft | Steuern

Bestellen Sie hier das aktuelle Print-Heft oder kaufen direkt das E-Paper. Sie können die Inhalte auch in der Einzelartikel-Ansicht lesen.

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Ferdinand von Schirach
Luchterhand
2
Moers, Walter
Penguin
3
Beckett, Simon
Wunderlich
4
Hansen, Dörte
Penguin
5
Stanisic, Sasa
Luchterhand
15.04.2019
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 23. April

    Welttag des Buches

  2. 1. Mai - 5. Mai

    Genfer Buchmesse

  3. 6. Mai - 8. Mai

    re:publica

  4. 6. Mai - 8. Mai

    Jahrestagung AWS

  5. 9. Mai - 10. Mai

    Publishers‘ Forum