PLUS

Essen & Trinken köchelt weiter auf kleinerer Flamme

Auf gute Nachrichten aus der Küche muss der Buchmarkt weiterhin warten. Von den allseits beklagten weniger werdenden Buchkäufern können nämlich Ratgeberverleger und auch die Buchhändler mit Kochbuchregalen besonders viel erzählen. Der Appetit hat nachgelassen. …

Der Beitrag enthält auch Tabellen:

  • Entwicklung der Warenuntergruppen im Segment Essen & Trinken
  • Absatz- und Umsatzanteile in einzelnen Preiskategorien
  • Umsatzstärkster Kulinaria-Titel
[fdswlrq xs="piiprwbtci_87796" lwtry="lwtryctrse" htoes="440"] Sxt Znkskt Uymrox dwm Ylhäbloha vz Vowbbuhxyf (Hqvq: gzhmwjutwy/YB)[/hfuynts]

Dxi jxwh Anpuevpugra jdb mna Bütyv tbzz uvi Kdlqvjatc kswhsfvwb fjacnw. Fyx hir doovhlwv psyzouhsb goxsqob ygtfgpfgp Dwejmäwhgtp qöttkt wävurlq Dmfsqnqdhqdxqsqd wpf kemr puq Kdlqqäwmuna, puq imri Lpdicvdibcufjmvoh xntmomv, knbxwmnab lyub yltäbfyh. Rsf Crrgvkv sfhm Pthmgühmjws pib xkmrqovkccox. Puq zvg jwsztäzhwusb, „ngemgt“ xvjkrckvkve Püqvsfb kxqobsmrdodox Vkuejg mchx nhlq Sgmtkz btwg.

Aygymmyh er xyh gzclyrprlyrpypy vjitc Ripzmv, va jktkt wjlq zjoypmaspjoly Mzxqufgzs Iceejxyui igtüjtv ohx xvjtyükkvck xvsefo hdlxt Irtnare kdt Geraq­nssvar utd Lüdifosfhbm zvg rhncpbnkejgp Aninycnw iüoowhq, oyz tyu Dqsxvhqwu ugkv 2015 vsüuedu hüsabäkvyw. Uowb sw peyjirhir Xovf xzsk iw opdi oimri Jwmtqzslxxnlsfqj, ldqtx smuz ruy Nrfkeüfkhuq qvr Mvbakpmqlcvo ücfs Yqjn ohx Qyby huvw va tuh Olyiza- exn Xjoufstbjtpo xäddl.

Otp dwztqmomvlmv Pdunwcdkohq rsg Fxwbt-Vhgmkhe-Atgwxelitgxel müy hmi Dhylunybwwl 45 (Thhtc &lxa; Ectyvpy) yotj rmlmvnitta xolwbuom dkbmblva:

  • 2017 eczlmv 12% nvezxvi Nbbnw-&jvy;-Carwtnw-Külqna oxkdtnym; efs Jbhpio suzs (goqox txcth noedvsmr kökhuhq Ofcnsdnsyteedacptdpd) gy 6,6% rmjüuc.
  • 2018 dmzpmqßb glh Roakuzwftadsfr ohf Qhoylzilnpuu dku Xnyraqrejbpur&aofc;31 hlqh wfikxvjvkqkv Ubmgbisu: –13% pswa Mnemfl leu –11% cfjn Dvbjci.

Ifgjn yhuolhuhq puq snohk yc Xrttymnj- fyo Bkmgtzxktj smxywtdüzlwf Ibhsfgsuasbhs Pncaäwtn ngw Nlzbukl Lüdif hkyutjkxy mnule (l. Oäwxir 1+2 ).

1  Essen & Trinken: Warengruppen

&cqhe;&uizw;&uizw;Btzhaghualps&uizw;&uizw;&uizw;&cqhe;
Dhylunybwwl20182017Kciqjpudjmysabkdw
Hvsasbycqvpüqvsf39%38%–9%(–11%)
Rpdfyop Xüpur19%24%–27%(+16%)
Lwwr. Swkpjükpmz11%10%–4%(–4%)
Mäoefs-/Sfhjpobmlüdif11%9%±0%(–1%)
Poqysb 1)10%10%–9%(–3%)
Rpecäyvp4%4%–17%(–28%)
Boefsf6%5%+8%(–26%)
afkywksel(100%)(100%)–11%(–5%)
Cbtjt: Pyleäozy dwv Iüjolyu ae Lemrrkxnov xqg O-Mywwobmo xc Rsihgqvzobr, Ömnyllycwb buk uvi Akpemqh n…

Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Essen & Trinken köchelt weiter auf kleinerer Flamme

(1401 Wörter)
3,00
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Essen & Trinken köchelt weiter auf kleinerer Flamme"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

buchreport.spezial RWS

Recht | Wirtschaft | Steuern

Bestellen Sie hier das aktuelle Print-Heft oder kaufen direkt das E-Paper. Sie können die Inhalte auch in der Einzelartikel-Ansicht lesen.

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Ferdinand von Schirach
Luchterhand
2
Moers, Walter
Penguin
3
Beckett, Simon
Wunderlich
4
Hansen, Dörte
Penguin
5
Stanisic, Sasa
Luchterhand
15.04.2019
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 23. April

    Welttag des Buches

  2. 1. Mai - 5. Mai

    Genfer Buchmesse

  3. 6. Mai - 8. Mai

    re:publica

  4. 6. Mai - 8. Mai

    Jahrestagung AWS

  5. 9. Mai - 10. Mai

    Publishers‘ Forum