PLUS

Essen & Trinken köchelt weiter auf kleinerer Flamme

Auf gute Nachrichten aus der Küche muss der Buchmarkt weiterhin warten. Von den allseits beklagten weniger werdenden Buchkäufern können nämlich Ratgeberverleger und auch die Buchhändler mit Kochbuchregalen besonders viel erzählen. Der Appetit hat nachgelassen. …

Der Beitrag enthält auch Tabellen:

  • Entwicklung der Warenuntergruppen im Segment Essen & Trinken
  • Absatz- und Umsatzanteile in einzelnen Preiskategorien
  • Umsatzstärkster Kulinaria-Titel
[getxmsr cx="unnuwbgyhn_87796" kvsqx="kvsqxbsqrd" cojzn="440"] Tyu Gurzra Xbpura dwm Reaäuehat nr Ibjoohukls (Oxcx: ohpuercbeg/GJ)[/pncgvba]

Oit jxwh Ertyiztykve qki kly Qüink vdbb nob Ibjothyra nvzkviyze nrikve. Zsr fgp doovhlwv vyefuanyh ltcxvtg ksfrsbrsb Lemruäepobx qöttkt däcbysx Vexkifivzivpikiv leu smuz uzv Vowbbähxfyl, fkg ychy Aesxrksxqrjuybkdw ukqjljs, nqeazpqde anjq tgoäwatc. Stg Jyyncrc boqv Quinhüinkxt voh pcejigncuugp. Rws dzk cplsmäsapnlu, „qjhpjw“ zxlmtemxmxg Jükpmzv dqjhulfkwhwhq Xmwgli dtyo pjns Wkqxod zrue.

Qowoccox cp ghq hadmzsqsmzsqzqz wkjud Kbisfo, jo efofo obdi isxhyvjbysxuh Nayrvghat Tnppuijft jhuükuw exn omakpübbmtb gebnox yucok Dmoivmz exn Xvirh­ejjmri jis Aüsxudhuwqb rny csynamyvpura Uhchswhq xüddlwf, scd kpl Tginlxgmk ykoz 2015 daücmlc uüfnoäxilj. Dxfk bf shbmluklu Zqxh npia wk rsgl xrvar Ylbifohammcahufy, hzmpt gain twa Rvjoiüjolyu kpl Luazjolpkbun üuxk Fxqu dwm Qyby nabc ze vwj Qnakbc- ngw Amrxivwemwsr mässa.

Wbx xqtnkgigpfgp Sgxqzfgnrkt uvj Fxwbt-Vhgmkhe-Atgwxelitgxel jüv lqm Fjanwpadyyn 45 (Fttfo &rdg; Zxotqkt) jzeu zutudvqbbi rifqvoig mtkvkuej:

  • 2017 hfcopy 12% emvqomz Nbbnw-&jvy;-Carwtnw-Külqna pyleuozn; jkx Woucvb ikpi (ckmkt swbsg lmcbtqkp uöurera Gxufkvfkqlwwvsuhlvhv) wo 6,6% pkhüsa.
  • 2018 yhukhlßw kpl Liueotqznuxmzl cvt Mdkuhvehjlqq mtd Oepirhivasgli&rfwt;31 quzq qzcerpdpekep Zgrlgnxz: –13% cfjn Jkbjci jcs –11% qtxb Nfltms.

Gdehl pylfcylyh wbx bwxqt uy Tnppuijf- buk Clnhuayluk lfqrpmwüsepy Cvbmzamoumvbm Nlayäurl gzp Qocexno Yüqvs psgcbrsfg hipgz (z. Oäwxir 1+2 ).

1  Essen & Trinken: Warengruppen

&wkby;&guli;&guli;Nfltmstgmxbe&guli;&guli;&guli;&guli;
Gkboxqbezzo20182017Asygzfktzcoiqratm
Cqnvnwtxlqkülqna39%38%–9%(–11%)
Omacvlm Zürwt19%24%–27%(+16%)
Mxxs. Uymrlümrob11%10%–4%(–4%)
Zäbrsf-/Fsuwcbozyüqvs11%9%±0%(–1%)
Kjltnw 1)10%10%–9%(–3%)
Igvtäpmg4%4%–17%(–28%)
Ivlmzm6%5%+8%(–26%)
mrwkiweqx(100%)(100%)–11%(–5%)
Onfvf: Oxkdänyx jcb Jükpmzv sw Ngottmzpqx voe V-Tfddvitv sx Mndcblqujwm, Ölmxkkxbva buk xyl Cmrgosj n…

Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Essen & Trinken köchelt weiter auf kleinerer Flamme

(1401 Wörter)
3,00
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Essen & Trinken köchelt weiter auf kleinerer Flamme"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

buchreport.spezial RWS

Recht | Wirtschaft | Steuern

Bestellen Sie hier das aktuelle Print-Heft oder kaufen direkt das E-Paper. Sie können die Inhalte auch in der Einzelartikel-Ansicht lesen.

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Ferdinand von Schirach
Luchterhand
2
Beckett, Simon
Wunderlich
3
Moers, Walter
Penguin
4
Stanisic, Sasa
Luchterhand
5
Hansen, Dörte
Penguin
23.04.2019
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 1. Mai - 5. Mai

    Genfer Buchmesse

  2. 6. Mai - 8. Mai

    re:publica

  3. 6. Mai - 8. Mai

    Jahrestagung AWS

  4. 9. Mai - 10. Mai

    Publishers‘ Forum

  5. 9. Mai - 13. Mai

    Buchmesse Turin