buchreport

Esoterik-Titel hypt auch in Österreich

Die Schweizer Naturheilpraktikerin Bernadette von Dreien, die sich nach ihrem Wohnort Dreien nennt, hat sich mit Büchern über ihre „mit erweitertem Bewusstsein“ geborene Tochter Christina nicht nur in der Schweiz, sondern jetzt auch in Österreich auf die Bestsellerliste geschrieben. In „Christina. Zwillinge als Licht geboren“ und „Christina. Die Vision des Guten“ (Govinda) erzählt von Dreien die Biografie der 17-­Jährigen: Christina zähle „zu einer neuen Generation von jungen evolutionären Denkern, die das Dasein des Menschen als eine Komplexität von Quantenphysik, Neuropsychologie und Spiritualität erkennen, beschreiben und leben“.

Jetzt weiterlesen mit

Mehr Hintergründe. Mehr Analysen. Mehr buchreport.

Monatspass

14,90 €*

  • Lesen Sie einmalig zum Einstiegspreis einen Monat lang alle br+ Beiträge.

Abon­ne­ment „Der Digitale“

510 €*

  • Ein Jahr lang alle br+ Beiträge lesen.

Zugang zu diesem Angebot vorhanden? Loggen Sie sich hier ein.

Hilfe finden Sie in unserem FAQ-Bereich.


*alle Preise zzgl. MwSt.

Nicht das Richtige dabei? Alle Angebote vergleichen

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Esoterik-Titel hypt auch in Österreich"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*