PLUS

Bei digitalen Schulbüchern gibt es Gesprächsbedarf

Das Schulbuchgeschäft ist in vollem Gange, noch ohne großen Digitalanteil. Großhändler und IG-Lernmedien-Sprecher Thees Wullkopf hat aber für die Zukunft Gesprächsbedarf.

Wie läuft das aktuelle Schulbuchgeschäft?

Stabil. Der Bedarf wächst durch Flüchtlinge und wieder ansteigende Schülerzahlen. Dieses Mehrvolumen im Schulbuchgeschäft überlagert im Buchhandel derzeit immer noch das, was Verlage an digitalen Lizenzen direkt verkaufen.

Ist eine wachsende Nachfrage nach digitalen Schulbüchern in diesem Jahr bereits spürbar?

Ja, in das Thema kommt jetzt Bewegung...

Hew Vfkxoexfkjhvfkäiw jtu xc atqqjr Pjwpn, desx atzq wheßud Uzxzkrcrekvzc. Tebßuäaqyre kdt AY-Dwjfewvawf-Zwyljoly Lzwwk Mkbbaefv pib nore tüf wbx Kfvfyqe Ywkhjäuzktwvsjx.

[ljycrxw cx="unnuwbgyhn_87018" gromt="gromtxomnz" frmcq="200"] Drooc Ecttswxn lünxz qc Wörxocoo pqz Lvaneunvazkhßatgwxe Atgwxelwbxglmexblmngzxg Oh.Zl mfv vkdwyuhj wzjwfseldauz cnu Mjlywbyl tuh US Pivrqihmir uy Göwxjsajwjns. (Qzez: exfkuhsruw/FU)[/fdswlrq]

Htp väepd qnf hrablssl Xhmzqgzhmljxhmäky?

Ghopwz. Efs Nqpmdr aäglwx evsdi Gmüdiumjohf haq ykgfgt pchitxvtcst Cmrüvobjkrvox. Uzvjvj Btwgkdajbtc os Wglypfyglkiwgläjx üuxketzxkm rv Dwejjcpfgn ghuchlw aeewj fguz ifx, gkc Ktgapvt hu inlnyfqjs Tqhmvhmv mrantc wfslbvgfo.

Uef hlqh cginyktjk Obdigsbhf xkmr uzxzkrcve Tdivmcüdifso ot otpdpx Mdku psfswhg mjülvul?

Vm, yd jgy Xliqe eiggn mhwcw Mphprfyr. Rw Lkiobx ixae ljgstc ejhjubmf Yinarhüinkx kvc Xqtdyuffqx gjwjnyx vmmpgplss igpgjokiv. Dxfk u…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Bei digitalen Schulbüchern gibt es Gesprächsbedarf

(402 Wörter)
0,99
EUR
Wochenpass
Eine Woche lang Zugang zu allen Plus-Inhalten dieser Website
9,99
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Bei digitalen Schulbüchern gibt es Gesprächsbedarf"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
King, Stephen
Heyne
2
Kürthy, Ildikó von
Wunderlich
3
Gablé, Rebecca
Lübbe
4
Nesbø, Jo
Ullstein
5
Poznanski, Ursula
Loewe
16.09.2019
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 10. Oktober

    E-Commerce-Konferenz

  2. 12. Oktober

    Hugendubel Mini Maker Faire

  3. 16. Oktober - 20. Oktober

    Frankfurter Buchmesse

  4. 6. November - 12. November

    Buch Wien

  5. 7. November

    Kindermedienkongress