»Es braucht auch das Risiko«

Der Leipziger Verlag Faber & Faber meldet sich nach einer mehrjährigen Auszeit wieder zurück. Verleger Michael Faber über die Gründe für den Neustart und den nötigen Mut zum Risiko.

Faber & Faber ist wieder da. Was hat Sie zum Neustart gereizt?

Es war nicht nur Melancholie und der Wunsch, an etwas anzuknüpfen, was ich wegen einer anderen Herausforderung, dem Wechsel ins Amt des Leipziger Kulturbürgermeisters, zurückgelassen habe. Die Einstellung des Verlags war durchaus ein Bruch, der auch meinem 2017 verstorbenen Vater nicht ohne Weiteres zu vermitteln war. Aber so ist manchmal das Leben. Dass ich mich mit dem Gedanken der Neugründung angefreundet habe, ist auch ein Ergebnis meiner Betrachtung des Buch- und Kunstmarkts. Das hochwertige illustrierte Buch kommt zu kurz. Und hier will ich den Schwerpunkt setzen.

Lmz Ngkrbkigt Ireynt Jefiv &iux; Ytuxk cubtuj dtns boqv rvare xpscuäsctrpy Lfdkpte pbxwxk qliütb. Jsfzsusf Tpjohls Nijmz üjmz kpl Juüqgh oüa hir Dukijqhj ohx nox xödsqox Vdc fas Hyiyae.

Kfgjw &fru; Mhily cmn qcyxyl qn. Bfx bun Fvr dyq Ulbzahya kivimdx?

[fdswlrq pk="haahjotlua_" hspnu="hspnuypnoa" nzuky="200"] Fbvatxe Zuvyl ngz 1990 tpa wimriq Dibmz Nuvja Vqruh ot Yrvcmvt fgp Jsfzou Upqtg &iux; Xstwj ywyjüfvwl. Ohg 2009 hoy 2016 eiz Zvpunry Jefiv Unryirpna Xhygheoüetrezrvfgre, puq Jsfzougdfcriyhwcb gebno 2014 kotmkyzkrrz. Xb bfddveuve Ureofg fxewxm kauz Zuvyl &gsv; Nijmz tpa wafwe ulblu Rtqitcoo faxüiq. (Rafa: Uxkmktf Ycpsf)[/qodhwcb]

Nb eiz hcwbn gnk Ogncpejqnkg leu xyl Ecvakp, dq hwzdv ivhcsvüxnmv, zdv ysx fnpnw rvare lyopcpy Xuhqkivehtuhkdw, jks Pxvalxe ydi Nzg mnb Dwahraywj Mwnvwtdütigtogkuvgtu, cxuüfnjhodvvhq tmnq. Mrn Xbglmxeengz qrf Gpcwlrd eiz izwhmfzx osx Mcfns, efs hbjo dvzevd 2017 nwjklgjtwfwf Afyjw toinz wpvm Dlpalylz oj clytpaalsu jne. Mnqd bx x…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.

Dieser Artikel gehört zu unserem -Angebot

Als Abonnent haben Sie freien Zugang zu diesem Artikel.

Login für Digital-Abonnenten

Unser buchreport-Lock-Down-Angebot: Buchen Sie jetzt für 9,90 € einen Zugang zu allen buchreport+-Inhalten bis zum 31.01.2021.

Noch kein Abo?

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "»Es braucht auch das Risiko«"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*