Juli Zehs »Neujahr« springt von Platz 9 an die Spitze

Juli Zeh (Foto: Thomas Müller)

Ihre Leser folgen Juli Zeh bereitwillig überallhin – zuletzt in die ostdeutsche Provinz und in die nahe Zukunft, jetzt nach Lanzarote: Ihr aktueller Roman „Neujahr“ handelt von einem Mann, der auf der Kanareninsel über sein Leben nachsinnt und mit einer verborgenen Erinnerung konfrontiert wird.

Auf diesmal nur 192 Seiten (zum Vergleich: Zehs erster großer Bestseller „Unterleuten“ umfasste 640 Seiten) erzählt die deutsche Autorin von Alltagssorgen und Rollenkonflikten, von der „existenziellen Frage, ob unser Leben bereits in der Kindheit vorbestimmt wird oder ob wir selbst es sind, die über Glück oder Unglück entscheiden“, wie es ihr Verlag Luchterhand beschreibt.

Es ist Luchterhands dritter Zeh-Roman, seit die Schriftstellerin 2016 von Schöffling & Co. zu Random House wechselte. Nach zwei bereits sehr erfolgreichen Titeln kann sich der Verlag jetzt über einen Meilenstein freuen:

  • „Unterleuten“ rangierte 2016 und 2017 insgesamt 78 Wochen lang in den Top 50, erreichte Platz 2 der SPIEGEL-Bestsellerliste und Platz 5 der Jahresbestseller 2016. Bald steht eine weitere Verwertungsstufe des Stoffs an. Regisseur Matti Geschonneck verfilmt „Unterleuten“ als Dreiteiler fürs ZDF.
  • Im November 2017 folgte der dystopische Roman „Leere Herzen“, der ebenfalls Rang 2 erreichte.
  • „Neujahr“ erschien offiziell Anfang vergangener Woche, platzierte sich allerdings schon vorher auf Platz 9. Jetzt sichert sich der Roman in seiner zweiten Woche im Ranking den Spitzenplatz – als erstes Buch von Juli Zeh.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Juli Zehs »Neujahr« springt von Platz 9 an die Spitze"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

buchreport.magazin

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Ferdinand von Schirach
Luchterhand
2
Walker, Martin
Diogenes
3
Beckett, Simon
Wunderlich
4
Hansen, Dörte
Penguin
5
Milberg, Axel
Piper
20.05.2019
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 24. Mai - 26. Mai

    Jahrestagung LG Buch

  2. 25. Mai - 26. Mai

    Jtg. der IG Unabhängiges Sortiment

  3. 29. Mai - 31. Mai

    BookExpo America

  4. 29. Mai - 31. Mai

    New York Rights Fair

  5. 30. Mai - 1. Juni

    Herstellungsleitertagung