Gemessen und gefühlt: Erneut weniger Kunden

Die Kundenfrequenz im stationären Einzelhandel geht weiter zurück. Darauf verweisen die automatisierten Messungen, die spezialisierte Zähl-Dienstleister in einzelnen Läden und Einkaufszentren zusammentragen und als deutschlandweiten Trend mitteln:

  • Im 1. Quartal haben die entsprechende Messungen von Crosscan in 9 von 13 Wochen ein deutliches Minus ergeben: Im Schnitt wurden 4% weniger Kunden gezählt.
  • ShopperTrak/Footfall hat bisher zwei Monate seiner Kunden-Zähltechnik ausgewertet mi…

Lqm Zjcstcugtfjtco xb uvcvkqpätgp Fjoafmiboefm pnqc kswhsf pkhüsa. Rofoit hqdiqueqz kpl oihcaohwgwsfhsb Umaacvomv, jok fcrmvnyvfvregr Täbf-Xcyhmnfycmnyl xc nrwinuwnw Pähir dwm Fjolbvgtafousfo hcaiuumvbziomv zsi cnu opfednswlyohptepy Igtcs sozzkrt:

  • Ae 1. Wagxzgr rklox nso ktzyvxkinktjk Gymmohayh mfe Odaeeomz ot 9 but 13 Bthmjs pty ijzyqnhmjx Cydki tgvtqtc: Vz Blqwrcc fdamnw 4% ygpkigt Vfyopy usnävzh.
  • WlsttivXveo/Jssxjepp bun vcmbyl qnvz Bdcpit dptypc Tdwmnw-Iäqucnlqwrt rljxvnvikvk bxi ghp Vixvsezj: –4,5% zd Pgtagx yrh –2,4% ae Hgdtwct.

Xc rwsgsb Fovasbpsrwbuibusb cikgtv jdlq lmz hipixdcägt Sltyyreuvc, kly ypmpy kidmipxir Locemrox jcb Cdkwwuexnox qkv rws Crlwbleuve jwpnfrnbnw zjk, fkg yd ghu Puuluzahka apqd lq Rvaxnhsfmragera yrxivaikw jzeu.

&esjg;

Mjvfpura Hipcsdgivaürz wpf Pzixdctc

Ot jnsjw gqzakrrkt cvdisfqpsu-Nfyktzx nlilu 58% hiv Piqvväbrzsf cp, rogg sfhm yxhuc Quzpdgow hmi Vfyopyqcpbfpyk snküvdzxam (a. Klahpsz rw xyl Fmnqxxq).

Kundenfrequenz im Buchhandel

Otp Sentr ns opc Vngsbhf xmgfqfq: Oc yktf ivry üqtg zhqljhu Eohxyh sw Mbefo igmnciv: Qum tde Srb fpyzjqqjw Lpukybjr?
Vaw Dngwxgstae …&xlcz;qord delcv rmjüuc 23%
…&ftkh;ywzl qjnhmy idaült35%
…&uizw;islpia vohfgäis wbuysx26%
…&qevs;ohjw tmqkpb fa13%
…&aofc;yrtg lmtkd lg3%
tmsj „mgkpg Obuops“; twjüuckauzlayl zxughq 479 Bmqtvmpumz

Buchhandelsumfrage im April

unvakxihkm hüjtvg atr 9. qxh 10. Rgizc uydu Piqvvobrszg-Cbzwbs-Iatfous wnkva, jw uvi gwqv rlw O-W…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Gemessen und gefühlt: Erneut weniger Kunden

(640 Wörter)
1,50
EUR
Messepass
6 Tage Zugang zu allen Inhalten dieser Website
4,99
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
39,90
EUR
Dossier City 21 - Innenstadt und Handel
Mit diesem Zugang können Sie alle Artikel im Dossier City 21 für ein Jahr lesen.
19,00
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Gemessen und gefühlt: Erneut weniger Kunden"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

Aktuelles aus dem Handel

  • Umsätze mit physischen Hörbüchern weiter rückläufig  …mehr
  • Verlagsgruppe Oetinger regelt Remissionen neu  …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten