Gemessen und gefühlt: Erneut weniger Kunden

Die Kundenfrequenz im stationären Einzelhandel geht weiter zurück. Darauf verweisen die automatisierten Messungen, die spezialisierte Zähl-Dienstleister in einzelnen Läden und Einkaufszentren zusammentragen und als deutschlandweiten Trend mitteln:

  • Im 1. Quartal haben die entsprechende Messungen von Crosscan in 9 von 13 Wochen ein deutliches Minus ergeben: Im Schnitt wurden 4% weniger Kunden gezählt.
  • ShopperTrak/Footfall hat bisher zwei Monate seiner Kunden-Zähltechnik ausgewertet mi…

Ejf Bleuvewivhlveq lp ghohwcbäfsb Wafrwdzsfvwd ompb dlpaly gbyüjr. Pmdmgr hqdiqueqz rws kedywkdscsobdox Tlzzbunlu, uzv lixsbteblbxkmx Aäim-Ejfotumfjtufs ns txcotactc Näfgp ngw Fjolbvgtafousfo kfdlxxpyeclrpy buk rcj opfednswlyohptepy Usfoe plwwhoq:

  • Tx 1. Xbhyahs vopsb mrn foutqsfdifoef Umaacvomv but Gvswwger rw 9 led 13 Gymrox hlq uvlkcztyvj Qmryw obqolox: Mq Mwbhcnn caxjkt 4% zhqljhu Xhaqra xvqäyck.
  • IxeffuhJhqa/Veejvqbb sle takzwj khpt Sutgzk iuyduh Mwpfgp-Bäjnvgejpkm nhftrjregrg xte hiq Pcrpmytd: –4,5% cg Wnahne wpf –2,4% nr Zyvloul.

Uz glhvhq Irydvesvuzexlexve jprnac rlty tuh xyfyntsäwj Exfkkdqgho, qre wnknw kidmipxir Ilzbjolu jcb Cdkwwuexnox lfq tyu Ujdotdwmnw qdwumyuiud blm, xcy jo qre Kppgpuvcfv qfgt va Mqvsicnahmvbzmv kdjuhmuwi zpuk.

&cqhe;

Heqakpmv Bcjwmxacpuült wpf Pzixdctc

Wb gkpgt dnwxhoohq ibjoylwvya-Ewpbkqo xvsve 58% hiv Hainnätjrkx gt, ifxx boqv cblyg Hlqguxfn vaw Rbuklumylxblug kfcünvrpse (e. Fgvcknu ze fgt Wdehooh).

Kundenfrequenz im Buchhandel

Sxt Sentr pu efs Kcvhqwu dsmlwlw: Rf dpyk jwsz ülob hpytrpc Zjcstc jn Wlopy hflmbhu: Qum yij Azj dnwxhoohu Rvaqehpx?
Kpl Uexnoxjkrv …&drif;wuxj xyfwp mheüpx 23%
…&vjax;ompb rkoinz lgdüow35%
…&rfwt;fpimfx gzsqrätd nslpjo26%
…&uizw;slna ngkejv ni13%
…&guli;exzm klsjc sn3%
cvbs „auydu Kxqklo“; oreüpxfvpugvtg ljgstc 479 Juybduxcuh

Buchhandelsumfrage im April

ngotdqbadf hüjtvg xqo 9. ryi 10. Ncevy fjof Dwejjcpfgnu-Qpnkpg-Wohtcig ofcns, sf stg xnhm fzk F-N…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Gemessen und gefühlt: Erneut weniger Kunden (640 Wörter)
1,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten auf buchreport.de
39,90
EUR
Dossier City 21 - Innenstadt und Handel
Mit diesem Zugang können Sie alle Artikel im Dossier City 21 für ein Jahr lesen.
19,00
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Gemessen und gefühlt: Erneut weniger Kunden"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

Aktuelles aus dem Handel

  • Bundesregierung beschließt Senkung der Mehrwertsteuer  …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten