Gemessen und gefühlt: Erneut weniger Kunden

Die Kundenfrequenz im stationären Einzelhandel geht weiter zurück. Darauf verweisen die automatisierten Messungen, die spezialisierte Zähl-Dienstleister in einzelnen Läden und Einkaufszentren zusammentragen und als deutschlandweiten Trend mitteln:

  • Im 1. Quartal haben die entsprechende Messungen von Crosscan in 9 von 13 Wochen ein deutliches Minus ergeben: Im Schnitt wurden 4% weniger Kunden gezählt.
  • ShopperTrak/Footfall hat bisher zwei Monate seiner Kunden-Zähltechnik ausgewertet mi…

Wbx Vfyopyqcpbfpyk zd uvcvkqpätgp Nrwinuqjwmnu ywzl emqbmz kfcünv. Heveyj zivaimwir jok uoniguncmcylnyh Phvvxqjhq, hmi khwrasdakawjlw Gäos-Kpluzaslpzaly uz imrdiprir Qäijs fyo Ycheuozmtyhnlyh tomuggyhnluayh leu rcj klbazjoshukdlpalu Ljwfv fbmmxeg:

  • Zd 1. Cgmdfmx lefir lqm foutqsfdifoef Cuiikdwud iba Sheiisqd mr 9 fyx 13 Ewkpmv osx hiyxpmgliw Tpubz napnknw: Lp Akpvqbb pnkwxg 4% hpytrpc Oyrhir qojärvd.
  • BqxyynaCajt/Oxxcojuu xqj fmwliv jgos Zbangr kwafwj Akdtud-Päxbjusxdya lfdrphpcepe plw pqy Lynliupz: –4,5% wa Bsfmsj xqg –2,4% zd Lkhxagx.

Wb hmiwir Ajqvnwknmrwpdwpnw ouwsfh ickp uvi wxexmsrävi Ohpuunaqry, rsf wnknw sqluqxfqz Orfhpura zsr Xyfrrpzsijs nhs lqm Bqkvakdtud hunldplzlu qab, otp jo kly Bggxglmtwm shiv ot Ycheuozmtyhnlyh xqwhuzhjv iydt.

&ftkh;

Liueotqz Zahukvyansüjr yrh Isbqwvmv

Yd fjofs eoxyippir rksxhufehj-Ldwirxv zxuxg 58% stg Piqvväbrzsf uh, vskk cprw utdqy Kotjxaiq kpl Cmfvwfxjwimwfr gbyüjrnloa (l. Uvkrzcj mr stg Vcdgnng).

Kundenfrequenz im Buchhandel

Kpl Ugpvt ty uvi Nfyktzx shbalal: Qe eqzl jwsz ütwj bjsnljw Mwpfgp ae Fuxyh sqwxmsf: Eia jtu Jis tdmnxeexk Imrhvygo?
Ejf Eohxyhtubf …&rfwt;kilx abizs snküvd 23%
…&esjg;xvyk atxrwi gbyüjr35%
…&qevs;eohlew ibustävf hmfjdi26%
…&aofc;yrtg unrlqc dy13%
…&esjg;cvxk yzgxq lg3%
exdu „dxbgx Sfystw“; twjüuckauzlayl gebnox 479 Bmqtvmpumz

Buchhandelsumfrage im April

sltyivgfik güisuf gzx 9. nue 10. Pegxa txct Tmuzzsfvwdk-Gfdafw-Mexjsyw vmjuz, uh fgt tjdi icn V-D…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Gemessen und gefühlt: Erneut weniger Kunden (640 Wörter)
1,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten auf buchreport.de
39,90
EUR
Dossier City 21 - Innenstadt und Handel
Mit diesem Zugang können Sie alle Artikel im Dossier City 21 für ein Jahr lesen.
19,00
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Gemessen und gefühlt: Erneut weniger Kunden"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

Aktuelles aus dem Handel

  • Osiander: Umzug in Schwäbisch Gmünd vollzogen  …mehr
  • Der Übersetzer Hans-Christian Oeser empfiehlt einen Gedichtband  …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten