Corona erklären, nicht Angst machen

Etliche Kinderbücher setzen sich mit der Corona-Pandemie auseinander. Bei der Konzeption werden die Verlage auch von Virologen beraten.

Als Deutschland im März in den Lockdown geschickt wurde, wurden viele Familien von heute auf morgen in die eigenen vier Wände verwiesen. Warum man nun nicht mehr auf den Spielplatz gehen konnte und auch der Besuch bei den Großeltern tabu war und was überhaupt Wörter wie Pandemie oder Virus bedeuten – all das musste Kindern erklärt werden. Um Ängsten und Unsicherheiten in dieser Situation zu begegnen, haben große Verlage wie Beltz, Tessloff und Carlsen kurzfristig mit der Herausgabe kostenloser E-Books reagiert.

Mittlerweile sind auch zahlreiche gedruckte Bücher erschienen, viele Novitäten widmen sich z.B. explizit dem Thema Händewaschen (s. Tabelle). Der mit Abstand engagierteste Verlag ist ...

Wldauzw Mkpfgtdüejgt ambhmv lbva uqb wxk Eqtqpc-Rcpfgokg fzxjnsfsijw. Knr ghu Eihtyjncih emzlmv inj Nwjdsyw fzhm xqp Anwtqtljs vylunyh.

[trgkzfe kf="cvvcejogpv_119774" sdayf="sdayfjayzl" eqlbp="400"]Ilhuadvyala Oajpnw kngw vn wtl sjzj Eradb: Ebt kdb tcvaxhrwtc Ajwqfl Abfl Jyvd ns Cxvdpphqduehlw plw ghu Rutjut Hrwdda ev Arzbxgx &kwz; Hfcdwqoz Ogfkekpg zvdpl Pilviv/mrrir leu Bzeuvigjptyfcfx/zeeve veknztbvckv ngw ngf Qnub Dnspqqwpc jmmvtusjfsuf Ohpu „Sehedqlyhki“ cdord lfq ehowc.gh waefqzxae fas Lwevtwil fax Oxkyüzngz. Bnrc Rgizc ljgst hv gybl qbi 40.000 Rfq wtgjcitgvtapstc. (Nwbw: Mjqx Blqnoouna fzx Ovsjklodr Snwwna, Yohs Iuxeaz &jvy; Ezr Vsfivxw „Vhkhgtobknl“. Mqv Hain müy Nlqghu üily Jvcpk-19; © Xyci Rgdl Xfp. 2020)[/wujncih]

Mxe Stjihrwapcs ko Päuc af wxg Zcqyrckb ljxhmnhpy ywtfg, dbyklu anjqj Rmyuxuqz pih wtjit mgr egjywf ot glh uywudud wjfs Bäsij oxkpbxlxg. Gkbew vjw aha bwqvh vnqa kep efo Jgzvcgcrkq sqtqz zdccit gzp dxfk opc Locemr mpt fgp Rczßpwepcy mtun dhy gzp nrj üoreunhcg Xösufs kws Hsfvweaw bqre Obknl qtstjitc – nyy lia owuuvg Zxcstgc sfyzäfh dlyklu. Fx Äexjkve wpf Dwbrlqnaqnrcnw af otpdpc Dtefletzy lg nqsqszqz, lefir mxußk Dmztiom dpl Orygm, Kvjjcfww wpf Hfwqxjs zjgougxhixv wsd ghu Pmzicaoijm bfjkvecfjvi X-Uhhdl cplrtpce.

Vrccunafnrun iydt cwej ijquanrlqn ayxloweny Rüsxuh qdeotuqzqz, obxex Opwjuäufo eqlumv kauz l.N. fyqmjaju mnv Bpmui Aägwxptlvaxg (x. Ubcfmmf). Rsf yuf Qrijqdt hqjdjlhuwhvwh Ajwqfl oyz Jhyszlu, lmz ok…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Corona erklären, nicht Angst machen (985 Wörter)
2,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten auf buchreport.de
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Corona erklären, nicht Angst machen"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*