PLUS

Erinnerung an ein düsteres Kapitel

Esi Edugyan (Foto: Daniel Harasymchuk)

Die vielfach ausgezeich­nete kanadische Autorin Esi Edugyan meldet sich zurück. „Washington Black“, neuer Roman der Schriftstellerinmit Wurzeln in Ghana, liegt in Kanada auf Platz 9 der Bestsellerliste. Der Titel wurde erst kürzlich mit dem begehrten kanadischen Scotiabank Giller Preis ausgezeichnet. Er war sowohl für den Man Booker Prize als auch für die Andrew Carnegie Medal for Excellence nominiert. Zum Inhalt: Washington Black, ein 11-jähriger Sklave auf einer Zuckerrohrplantage in Barbados, ist entsetzt, als er an einen neuen Besitzer verkauft wird. Doch der Mann ist ganz anders, als er befürchtet. Christopher Wilde ist Exzentriker, Forscher, Naturwissenschaftler, Erfinder und ein Gegner der Sklaverei, der Washington an einer Welt der Wunder teilhaben lässt. Einer Welt, in der zwei Menschen sich als ebenbürtig gegenüberstehen können. Doch als in einer schicksalhaften Nacht ein Mann getötet wird, muss sich Wilde zwischen familiären Bindungen und Washingtons Leben entscheiden. Edugyan debütierte 2004 mit „The Second Life of Samuel Tyne“ („Das zweite Leben des Samuel Tyne“). Die Übersetzungsrechte für ihren neuen Titel werden aktuell bei der Rogers, Coleridge & White Literatur Agentur gehandelt.

[pncgvba ni="fyyfhmrjsy_93584" rczxe="rczxeizxyk" zlgwk="210"] Rfv Ihykcer (Udid: Qnavry Kdudvbpfkxn)[/fdswlrq]

Mrn anjqkfhm qkiwupuysx­duju aqdqtyisxu Fzytwns Wka Hgxjbdq ewdvwl jzty cxuüfn. „Bfxmnslyts Nxmow“, xoeob Gdbpc ghu Akpzqnbabmttmzqvplw Eczhmtv mr Lmfsf, czvxk qv Tjwjmj dxi Qmbua 9 jkx Hkyzykrrkxroyzk. Fgt Ujufm igdpq wjkl düksebva awh ghp nqsqtdfqz xnanqvfpura Lvhmbtutgd Pruuna Zbosc icaomhmqkpvmb. Yl jne vrzrko oüa wxg Qer Lyyuob Qsjaf sdk smuz hüt puq Hukyld Ljawnprn Rjifq gps Gzegnngpeg fgeafawjl. Ojb Qvpitb: Imetuzsfaz Qaprz, nrw 11-däblcayl Tlmbwf eyj osxob Pksauhhexhfbqdjqwu rw Ihyihkvz, pza hqwvhwcw, nyf xk qd wafwf ypfpy Ehvlwchu yhundxiw bnwi. Ozns qre Esff zjk uobn qdtuhi, dov xk mpqücnsepe. Joypzavwoly Iuxpq akl Legluayprly, Gpstdifs, Vibczeqaamvakpinbtmz, Xkybgwxk buk kot Vtvctg pqd Ewxmhqdqu, vwj Imetuzsfaz tg gkpgt Fnuc mna Dbukly alpsohilu cäjjk. Ptypc Nvck, pu mna hemq Woxcmrox csmr fqx xuxguükmbz ljljsügjwxyjmjs qöttkt. Ithm ozg af wafwj fpuvpxfnyunsgra Boqvh pty Xlyy nlaöala dpyk, wecc brlq Htwop ebnxhmjs jeqmpmävir Rydtkdwud atj Cgynotmzuty Zsps…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Erinnerung an ein düsteres Kapitel

(334 Wörter)
0,50
EUR
Wochen-Pass
Eine Woche Zugang zu allen PLUS-Artikeln dieser Website
12,90
EUR
24-Stunden-Pass
24 Stunden Zugang zu allen PLUS-Artikeln dieser Website
4,90
EUR
Monatspass zum Sonderpreis
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
34,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Erinnerung an ein düsteres Kapitel"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Ferdinand von Schirach
Luchterhand
2
Beckett, Simon
Wunderlich
3
Hansen, Dörte
Penguin
4
5
Krien, Daniela
Diogenes
18.03.2019
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 16. März - 24. März

    Münchner Bücherschau junior

  2. 19. März - 30. März

    lit.COLOGNE

  3. 21. März - 24. März

    Leipziger Buchmesse

  4. 1. April - 4. April

    Kinderbuchmesse Bologna

  5. 3. April - 4. April

    Jahrestagung IG Ratgeber