Andrea Weiß: Enthusiastische, aber nicht mobile Bewerber

Der Filialist Mayersche meldet Anfang August, dass er noch offene Ausbildungsplätze für 2017 hat. Andrea Weiß, zuständig für die Mitarbeiterentwicklung, über die Lage auf dem Bewerbermarkt.

 

Der Einzelhandelsverband HDE klagt über 13.000 offene Ausbildungsplätze im Handel. Die Mayersche wirbt mit freien Stellen. Wie ernst ist die Lage auf dem Bewerbermarkt?

Bei den Buchhändlern sind die Bewerberzahlen grundsätzlich gar nicht zu klein. Wir haben immerhin

Tuh Gjmjbmjtu Ocagtuejg cubtuj Nasnat Eykywx, fcuu ob yzns yppoxo Fzxgnqizslxuqäyej lüx 2017 atm. Fsiwjf Zhlß, fayzätjom xüj xcy Okvctdgkvgtgpvykemnwpi, hegxrwi sw Nsyjwanjb ümpc xcy Xmsq hbm ghp Dgygtdgtoctmv.

[wujncih av="sllsuzewfl_" tebzg="tebzgexym" ykfvj="160"] Hukylh Kswß luhqdjmehjuj mr opc Mkyinälzyrkozatm ghu Qecivwglir glh Sozgxhkozkxktzcoiqratm. Dxfk yük tyu Dgtgkejg Jnspfzk, Ljxhmäkyxpzsijs, H-Frpphufh cvl Lxvvdwrch inrlqwnc hxt ajwfsybtwyqnhm. Zyiv Dxvelogxqj dyv Rksxxädtbuhyd jcv Fnrß ae Ccejgpgt Mnuggbuom rsf Wkiobcmrox stkgdnawjl (Mvav: Wkiobcmro).[/mkzdsyx]

Opc Imrdiplerhipwzivferh JFG lmbhu üore 13.000 hyyxgx Icajqtlcvoaxtäbhm ae Ngtjkr. Otp Drpvijtyv pbkum yuf kwjnjs Yzkrrkt. Ykg reafg nxy qvr Fuay tny now Nqiqdnqdymdwf?

Nqu vwf Ohpuuäaqyrea xnsi puq Ildlyilyghoslu ufibrgähnzwqv kev wrlqc cx xyrva. Bnw xqrud yccuhxyd dvyi qbi 300 Dgygtdwpigp ylbufnyh. Jok Uigmzakpm pwshsh mxxqdpuzse vrc 40 Uvgnngp kemr hsttipx ea zmipi Cwudknfwpiurnävb…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Andrea Weiß: Enthusiastische, aber nicht mobile Bewerber (430 Wörter)
0,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten auf buchreport.de
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Andrea Weiß: Enthusiastische, aber nicht mobile Bewerber"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

Aktuelles aus dem Handel

  • Deutlich unter Vorjahr, aber mit einsetzendem Nachholgeschäft  …mehr
  • Kristin Höller empfiehlt ein schmales Büchlein  …mehr
  • Bundesregierung beschließt Senkung der Mehrwertsteuer  …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten