buchreport

Ellen Voráč neu bei Oetinger Media

Ellen Vorac (Foto: Juri Reetz)

Seit dem 15. April 2020 ist Ellen Voráč (49) strategische Leiterin bei Oetinger Media. Sie folgt auf Katharina Hammann (35), die nach dem Weggang von Markus Langer die Leitung interimsweise übernommen hatte. Hammann hat weiterhin die Programmleitung bei Oetinger Media inne und berichtet an Ellen Voráč.

Voráč kommt von Deezer, wo sie seit 2015 als Senior Managerin für die Gesamtkonzeption des Genres Hörbuchs verantwortlich war federführend die Deezer Hörbuchwelt für den deutschen Markt aufbaute. Zuvor war sie als Abteilungsleiterin E-Book und Audiobook bei Zebralution tätig.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Ellen Voráč neu bei Oetinger Media"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Themen-Kanal

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Aktuelle Personalmeldungen

  • Marina Ostermair ist neu bei Matthes & Seitz  …mehr
  • Ein Trio ist neu beim EKZ Bibliotheksservice  …mehr
  • Viktoria Grandt leitet Rechtsabteilung bei Rowohlt  …mehr
  • Tobias Winstel schließt Verleger-Lücke bei Penguin Random House  …mehr