buchreport

Elin Hilderbrand läutet den Sommer ein

Spätestens wenn Elin Hilderbrand weit oben auf der US-Bestsellerliste aufscheint, ist klar, dass der Sommer vor der Tür steht. Pünktlich zu Ferienbeginn veröffentlicht die Bestsellerautorin jedes Jahr Ende Juni einen neuen Familienroman. Doch in „The Perfect Couple“ (Little, Brown), der auf Platz 2 ins Bestsellerranking eingestiegen ist, geht Hilderbrand erstmals neue Wege: Mit ihrem 21. Roman feiert die Amerikanerin ihr Debüt als Krimiautorin. Zwar spielt auch „The Perfect Couple“ wie die meisten Hilderbrand-Bücher auf der Insel Nantucket vor der US-Ostküste (hier lebt sie mit ihren drei Kindern), aber diesmal dreht sich alles um einen Mordfall mit vielen Komplikationen, eine ausgefallene Hochzeit und die Suche nach dem Täter. Derzeit ist die Autorin auf einer ausgedehnten Lesereise entlang der Ostküste unterwegs. – In deutscher Übersetzung ist von Elin Hilderbrand zuletzt im Mai „Inselschwestern“ im Taschenbuch bei Goldmann erschienen.

Jetzt weiterlesen mit

Mehr Hintergründe. Mehr Analysen. Mehr buchreport.

Monatspass

14,90 €*

  • Lesen Sie einmalig zum Einstiegspreis einen Monat lang alle br+ Beiträge.

Abon­ne­ment „Der Digitale“

510 €*

  • Ein Jahr lang alle br+ Beiträge lesen.

Zugang zu diesem Angebot vorhanden? Loggen Sie sich hier ein.

Hilfe finden Sie in unserem FAQ-Bereich.


*alle Preise zzgl. MwSt.

Nicht das Richtige dabei? Alle Angebote vergleichen

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Elin Hilderbrand läutet den Sommer ein"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*