Elf kassieren zum vierten Mal

Die Ausgezeichneten: Im vergangenen Jahr hielt die damalige Juryvorsitzende Iris Radisch die Laudatio in der Kategorie „Beste Buchhandlungen“, in der Hildegund Laaff (M. Lengfeld’sche Buchhandlung), Sabine Gartmann (Schatulle lies weise) und Annaluise Erler (Findus) von Kulturstaatsministerin Monika Grütters ausgezeichnet wurden (v.l.). (Foto: Kai-Uwe Knoth)

Wenn am 31. Oktober in Kassel zum vierten Mal der Deutsche Buchhandlungspreis vergeben wird, werden elf Buchhändler bereits zum vierten Mal auf die Bühne gerufen, um Förder-Euro zu empfangen:

  • Dombrowsky, Regensburg
  • Buchpalast, München
  • Lillemors Frauenbuchladen, München
  • Dante Connection, Berlin
  • Cohen + Dobernigg, Hamburg
  • Patz, Bienenbüttel
  • Buchhandlung zur Heide, Osnabrück
  • Backhaus am Literaturhaus, Nettersheim
  • Scheuermann, Duisburg
  • Müller & Böhm, Düsseldorf
  • Proust Wörter + Töne, Essen

Mit Rote Zora (Merzig) sowie der Nimmerland Kinderbuchhandlung (Mainz) sind auch zwei Hauptpreisgewinner der Jahre 2015 bzw. 2016 erneut mit von der Partie. Die Hauptgewinner müssen ein Jahr bis zur nächsten Bewerbung aussetzen.

Ein Drittel der in diesem Jahr geförderten Buchhandlungen (s. unten) ist in diesem Jahr erstmals dabei. Die Preisgeldempfänger erfahren bei der Verleihung, wie tief die Kelle in den Fördertopf taucht:

  • 100 Sortimente erhalten die Auszeichnung in der mit 7000 Euro dotierten Kategorie der „hervorragenden Buchhandlungen“.
  • Fünf „besonders herausragende“ Buchhandlungen erhalten 15.000 Euro.
  • Drei „beste Buchhandlungen“ werden mit 25.000 Euro ausgestattet.

Darüber hinaus gibt es zum dritten Mal die Ehre eines undotierten Gütesiegels für Buchhandlungen, die mehr als 1 Mio Euro im Jahr umsetzen.

In diesem Jahr sind 434 Bewerbungen für den Deutschen Buchhandlungspreis eingegangen, im vergangenen Jahr waren es noch 502.

Unter dem Vorsitz von Literaturkritikerin Sandra Kegel („FAZ“) ist die neue Jury erstmals zusammengetreten. Ihr gehören außerdem Verlagsvertreter Hans Frieden, Dieter Kosslick (Internationale Filmfestspiele Berlin), Jo Lendle (Hanser), Stefan Weidle (Kurt-Wolff-Stiftung), Christiane zu Salm (Nicolai) und Gabriele Schink (Börsenverein) an.

Deutscher Buchhandlungspreis

Dotiertes Gütesiegel

Baden-Württemberg (13)

  • Anna Rahm mit Büchern unterwegs, Ravensburg
  • Botnanger Buchladen, Stuttgart
  • H.P. Willi, Tübingen
  • Kieser, Schwetzingen
  • Mahr, Langenau
  • Rieger, Balingen
  • Straß, Baden-Baden
  • Buchstäbchen, Stuttgart
  • Das Landkartenhaus Freiburg, Freiburg
  • Jos Fritz, Freiburg
  • Kulturbuchhandlung Jastram, Ulm
  • Quichotte Literarische Buchhandlung, Tübingen
  • Vaihinger Buchladen, Stuttgart

 

Bayern (7)

  • Akademische Buchhandlung Knodt, Würzburg
  • Dombrowsky, Regensburg *
  • Dreizehneinhalb, Würzburg
  • Wilma Horne, München
  • Buchpalast, München *
  • Lillemors Frauenbuchladen, München *
  • Literarische Buchhandlung Ilse Wierny, Erlangen

 

Berlin (15)

  • Autorenbuchhandlung
  • Bücherbogen am Savignyplatz
  • Anakoluth
  • Ferlemann und Schatzer
  • Buchladen zur schwankenden Weltkugel
  • Dante Connection *
  • Der Zauberberg
  • Disko Buchhandlung
  • Georg Büchner Buchladen
  • Krumulus
  • Pankebuch
  • Pro qm
  • Tucholsky
  • Uslar & Rai
  • Zabriskie – Buchladen f. Kultur u. Natur

 

Brandenburg (3)

  • Viktoriagarten, Potsdam
  • Verlagsbuchhandlung Ehm Welk, Schwedt
  • Wist – Der Literaturladen, Potsdam

 

Bremen (3)

  • Mausbuch, Bremerhaven
  • Golden Shop, Bremen
  • Logbuch, Bremen

Hamburg (7)

  • Christiansen
  • Lüders
  • Seitenweise
  • Cohen + Dobernigg *
  • Lesesaal
  • Sautter + Lackmann
  • Strips & Stories

 

Hessen (11)

  • Bücher bei Frau Schmitt, Dietzenbach
  • Büchergilde Buchhandlung und Galerie, Frankfurt am Main
  • Büchergilde, Wiesbaden
  • Bindernagel, Butzbach
  • Rübezahl, Dillenburg
  • Vaternahm, Wiesbaden
  • Weltenleser, Frankfurt am Main
  • Buchladen am Freiheitsplatz, Hanau
  • F. Supp’s Buchhandlung, Bad Homburg
  • Hofbuchhandlung Vietor, Kassel
  • Karl Marx Buchhandlung, Frankfurt a.M.

Literaturhandlung Paperback, Bad König

 

Mecklenburg-Vorpommern (2)

  • +Buch, Stralsund
  • Der Buchladen Rügen, Gingst

 

Niedersachsen (9)

  • Alte Jeetzel, Lüchow
  • Bücher von Bestenbostel, Nordenham
  • Buchhandlung im Alten Rathaus, Damme
  • Moller, Bad Lauterberg im Harz
  • Patz, Bienenbüttel *
  • Buchhandlung zur Heide, Osnabrück *
  • MaschaKascha – Schöne Bücher, Hannover
  • Schaumburg, Stade
  • Tatort Taraxacum, Leer

 

Nordrhein-Westfalen (17)

  • Agnes, Köln
  • Backhaus am Literaturhaus, Nettersheim *
  • Kafka & Co., Detmold
  • Klaus Bittner, Köln
  • Lesezeit, Düsseldorf
  • Scheuermann, Duisburg *
  • Weber, Erkrath
  • BuchLaden 46, Bonn
  • Buchladen Neusser Straße, Köln
  • Buchsalon Ehrenfeld, Köln
  • Bunt Buchhandlung, Köln
  • Der andere Buchladen, Krefeld
  • Heinrich Heine, Essen
  • Hilberath & Lange, Mülheim an der Ruhr
  • Müller & Böhm, Düsseldorf *
  • Proust Wörter & Töne, Essen *
  • Unsere Buchhandlung am Paulusplatz, Bonn

 

Rheinland-Pfalz (4)

  • Buchladen Ruthmann, Bodenheim
  • Erlesenes & Büchergilde, Mainz
  • Hähnelsche Buchhandlung, Hachenburg
  • Nimmerland Kinderbuchhandlung, Mainz

 

Saarland (2)

  • Rote Zora, Merzig
  • Buchhandlung und Antiquariat Hahn, Kirkel-Limbach

 

Sachsen (7)

  • Büchers Best, Dresden
  • Buchhandlung & Schreibbüro Angelika Heinrich, Bischofswerda
  • Grümmer, Leipzig
  • Connewitzer Verlagsbuchhandlung, Leipzig
  • Lessing und Kompanie, Chemnitz
  • Taschenbuchladen, Freiberg
  • Universitas, Chemnitz

 

Sachsen-Anhalt (2)

  • Fritz Wahle, Magdeburg
  • Jacobi & Müller, Halle/Saale

 

Schleswig-Holstein (3)

  • Das Druckwerk, Bad Segeberg
  • maKULaTUR, Lübeck
  • Peter Panter Buchladen, Meldorf

 

Thüringen (2)

  • Buchhandlung am Markt, Hildburghausen
  • Lesezeichen, Schmalkalden

 

 

Undotiertes Gütesiegel
  • Moritz und Lux, Bad Mergentheim
  • RavensBuch, Ravensburg
  • Ulrich von Hutten, Frankfurt (Oder)
  • Kurt Heymann Buchzentrum, Hamburg
  • Graff, Braunschweig
  • Leuenhagen & Paris, Hannover
  • Lünebuch, Lüneburg
  • v. Mackensen, Wuppertal
  • Scheller Boyens, Heide
  • Peterknecht, Erfurt

* Buchhandlungen werden bereits zum vierten Mal ausgezeichnet.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Elf kassieren zum vierten Mal"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

Aktuelles aus dem Handel

  • »Triff den Buchhändler«: Wie Reuffel Kunden berät  …mehr
  • Gewerbemieten auch in vielen 1b-Lagen unerschwinglich  …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten