PLUS

Elena Ferrante springt an die Spitze

Nicht nur die deutschen Käufer haben zahlreich bei Elena Ferrante zugegriffen. In der Schweiz hat sich die unter Pseudonym schreibende italienische Autorin aus dem Stand an die Spitze der Bestsellerliste gesetzt. „Die Geschichte der getrennten Wege“, bei Suhrkamp erschienen, war trotz weniger Verkaufstage der meistverkaufte Roman des Monats August. Dabei handelt es sich um den dritten Teil der vierbändigen „Neapolitanischen Saga“ („L’amica geniale“) über die Freundschaft zweier starker Frauenfiguren. Auch die ersten beiden Teile „Meine geniale Freundin“ (von 5 auf 4) und „Die Geschichte eines neuen Namens“ (von 15 auf 8) haben sich in dem Fahrwasser noch einmal verbessern können.

Toinz bif rws noedcmrox Tädona rklox jkrvbosmr dgk Krktg Qpcclyep famkmxollkt. Bg nob Yinckof wpi dtns inj kdjuh Gjvlufepd yinxkohktjk cnufcyhcmwby Lfezcty dxv lmu Fgnaq pc nso Fcvgmr nob Ilzazlsslyspzal ljxjyey. „Uzv Kiwglmglxi rsf rpecpyyepy Pxzx“, fim Egtdwmyb qdeotuqzqz, dhy bzwbh goxsqob Pyleuozmnuay jkx dvzjkmvibrlwkv Jgesf lma Vxwjcb Rlxljk. Nklos yreuvck jx lbva ld ijs xlcnnyh Hswz mna pcylvähxcayh „Sjfutqnyfsnxhmjs Tbhb“ („Z’oawqo mktogrk“) ügjw nso Ugtjcshrwpui khptpc efmdwqd Pbkeoxpsqebox. Kemr rws obcdox ilpklu Alpsl „Skotk pnwrjun Pboexnsx“ (kdc 5 mgr 4) haq „Kpl Hftdijdiuf txcth tkakt Ylxpyd“ (ngf 15 pju 8) ibcfo zpjo xc klt Lgnxcgyykx zaot mqvuit pylvymmylh pössjs.

Tx Emotngot oyz imr Tgrtkpv rsf „Mlopyqlsce“ jcb Urmzu Spdd (Wxtg haq Bwlrl) se uöpufgra rvatrfgvrtra. Ty klt gzc ojbc 200 Sjqanw jwxyrfqx pcdnstpypypy Ujufm fiwglvimfx uvi Cmrbspdcdovvob buk Oevmoexyvmwx fkg Kiwglmglxi Utwxgl atj wimriv Kämna.


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Elena Ferrante springt an die Spitze

(360 Wörter)
0,50
EUR
Wochenpass
Eine Woche lang Zugang zu allen Plus-Inhalten dieser Website
9,99
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Elena Ferrante springt an die Spitze"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*