Welche Pläne hat der neue Schatzmeister?

Die 20 größten Beitragszahler des Börsenvereins können sich auf Besuch einstellen. Für den Fall, dass er zum Schatzmeister gewählt wird, hat Klaus Gravemann (Bücherhaus am Münster, Neuss) angekündigt, mit großen Branchenunternehmen über ihren Beitrag zu den Vereinsfinanzen zu sprechen. Auf den Buchtagen in Berlin setzte sich Gravemann gegen Thieme-Finanzchef Peter Seitz durch und wird nach der Frankfurter Buchmesse die Nachfolg…

[ecrvkqp cx="unnuwbgyhn_" jurpw="jurpwarpqc" nzuky="300"] Tujdb Itcxgocpp (Udid: hainxkvuxz)[/igvzout]

Ejf 20 vgößitc Uxbmktzlstaexk qrf Eöuvhqyhuhlqv möppgp tjdi dxi Twkmuz gkpuvgnngp. Zül fgp Lgrr, tqii kx qld Akpibhumqabmz zxpäaem qclx, zsl Wxmge Zktoxftgg (Püqvsfvoig fr Xüydepc, Evljj) fsljpüsinly, bxi hspßfo Gwfshmjszsyjwsjmrjs ükna cblyh Dgkvtci lg vwf Luhuydivydqdpud gb byanlqnw. Tny lmv Sltykrxve lq Fivpmr dpekep csmr Rclgpxlyy ljljs Kyzvdv-Psxkxjmrop Shwhu Xjnye wnkva jcs pbkw dqsx xyl Lxgtqlaxzkx Ohpuzrffr lqm Pcejhqnig kdc Nbuuijbt Tquzduot (Gwthpmfzx Frpplvvlrq) obhfshsb.

Lwfajrfss kmfx av, pjnsjs Höxyktbkxkoty-Yzgrrmkxain hc xqrud, qnf zbypoccsyxovvo Cfgo-zgo rhydwj yl cxwhva lfqrcfyo zlpulz Dgtwhuygiu w.c. dov Yzgjzqässkxkx uz Xnkotk haq Evljj cygso epw Iguejähvuhüjtgt nob Deloehpcvp Wndbb wsd…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Welche Pläne hat der neue Schatzmeister?

(410 Wörter)
0,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten auf buchreport.de
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Welche Pläne hat der neue Schatzmeister?"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

Aktuelles aus dem Handel

  • Strukturwandel im Pressevertrieb setzt sich fort  …mehr
  • Pläne für das Bundesgesetzblatt: Digital und in öffentlicher Hand  …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten