Einschulung: Handel rechnet mit 580 Mio Euro Umsatz

Die Verbraucher in Deutschland geben zur Einschulung in diesem Jahr 580 Mio Euro für Geschenke und Schulausrüstung aus. Das zeigen aktuelle Zahlen einer vom Handelsverband Deutschland (HDE) beauftragten Umfrage. Auch Bücher landen in der Schultüte.

Die Ergebnisse im Überblick:

  • Fast 10% der Befragten planen, Geschenke oder Schulmaterialien zur Einschulung zu kaufen.
  • Fast drei Viertel derjenigen, die zur Einschulung einkaufen gehen, beschenken dabei Kinder im näheren Umfeld, nur ein Viertel die eigenen Kinder.
  • In den Schultüten finden sich laut der Umfrage vor allem Süßwaren (26%), Schulausstattung (23%), Bücher/ Schreibwaren (23%) sowie Spielzeug (20%).
  • Für Schulranzen, Mäppchen, Turnbeutel und Co. geben die Verbraucher dabei im Schnitt 181 Euro aus. Bei Büchern und Schreibwaren sind es durchschnittlich 47 Euro.

Der Schulanfang sei insgesamt vor allem für den Schreibwarenhandel ein spürbarer Umsatzimpuls, so das Fazit des HDE.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Einschulung: Handel rechnet mit 580 Mio Euro Umsatz"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

Aktuelles aus dem Handel

  • Taschen Verlag: Shop-in-Shop in Münchner Hugendubel-Filiale  …mehr
  • September-Bilanz: Gesunkene Buchnachfrage in der Schweiz  …mehr
  • Bücher- und Zeitschriftenversand: Ärger mit der Post  …mehr
  • Rebecca Gablé empfiehlt Patricia Bracewell  …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten