Einkehr nach den Festtagen

Orakelkarten, Räuchersets, Ausfüllbücher: Rund ums Thema Rauhnächte hat sich in den vergangenen Jahren ein beachtliches Produktportfolio etabliert. In diesem Herbst kommen noch einmal zahlreiche Neuerscheinungen hinzu, die Lesestoff, Inspirationen und Beschäftigungen für die Zeit zwischen dem 25. Dezember und dem 6. Januar versammeln. Diese 12 Tage sind traditionell die Zeit der inneren Einkehr und Neuausrichtung, wobei für viele Menschen auch alte winterliche Legenden, mystische Bräuche und spirituelle Praktiken zu den Rauhnächten gehören.

Ein besonders großes Portfolio zum Thema hat der Schirner Verlag im Programm. Allein von Jeanne Ruland, Engelexpertin und Seminarleiterin aus Darmstadt, liegt ein halbes Dutzend Titel vor. Weitere ...

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Einkehr nach den Festtagen"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*