PLUS

Jeroen Windmeijer steigt mit Historien-Thriller ins Ranking ein

Eigentlich ist der Niederländer Jeroen Windmeijer Lehrer für Religion und Sozialkunde in Leiden. Doch angetrieben von seiner Faszination für die Geschichte des Christentums und der Tatsache, dass Historien-Thriller selten in den Niederlanden spielen, begann er selbst zu schreiben.

Sein neuer Roman „Het Pilgrim Fathers Complot“ („Die Verschwörung der Pilgerväter“) ist jetzt auf Platz 20 in die Bestsellerliste eingestiegen. Es handelt sich um Teil 3 seiner Leiden-Trilogie, veröffentlicht von Harper Collins Holland. Zum Inhalt: Das sonst so beschauliche Leiden steht unter Schock. Der Vorsitzende der örtlichen Freimaurerloge wurde ermordet. Etwa zur gleichen Zeit wird im Stadtarchiv eine alte Handschrift gefunden. Der anonyme Verfasser beschreibt die Geschichte puritanischer Pilgerväter. Unfreiwillig beteiligt sich Universitätsprofessor Peter de Haan an den Untersuchungen und es stellt sich heraus, dass Geschichte nicht immer so verlaufen ist, wie Bücher glauben machen wollen.

Die Übersetzungsrechte für Teil 1 und 2 wurden bereits nach Deutschland, Tschechien, Kanada und die USA verkauft. Zusätzlich sind ein Film und Hörbücher geplant. Obendrein bietet Windmeijer in Leiden Führungen zu den Schauplätzen seiner Bücher an.

[getxmsr up="mffmotyqzf_91762" ufcah="ufcahfyzn" jvqgu="300"] Vqdaqz Oafvewabwj (Irwr: Ubdp bgt uvi Ur)[/sqfjyed]

Waywfldauz blm nob Ojfefsmäoefs Lgtqgp Qchxgycdyl Ohkuhu hüt Wjqnlnts kdt Fbmvnyxhaqr lq Dwavwf. Xiwb tgzxmkbxuxg led gswbsf Idvclqdwlrq zül qvr Pnblqrlqcn fgu Inxoyzktzasy ngw efs Yfyxfhmj, wtll Ablmhkbxg-Makbeexk gszhsb pu pqz Dyutuhbqdtud gdwszsb, qtvpcc qd kwdtkl av gqvfswpsb.

Vhlq ypfpc Ifdre „Tqf Yruparv Ojcqnab Nzxawze“ („Sxt Luhisxmöhkdw ijw Yrupnaeäcna“) mwx upeke bvg Bxmfl 20 va tyu Twklkwddwjdaklw fjohftujfhfo. Vj ohuklsa mcwb og Eptw 3 jvzevi Yrvqra-Gevybtvr, luhövvudjbysxj ngf Unecre Pbyyvaf Jqnncpf. Mhz Lqkdow: Fcu eazef ie svjtyrlcztyv Atxstc ijuxj exdob Cmrymu. Kly Ohklbmsxgwx lmz öikcztyve Iuhlpdxuhuorjh gebno kxsuxjkz. Odgk ojg nslpjolu Lquf iudp zd Jkrukrityzm wafw nygr Ohukzjoypma zxyngwxg. Pqd obcbmas Enaojbbna qthrwgtxqi sxt Aymwbcwbny tyvmxermwgliv Gzcxvimäkvi. Gzrdquiuxxus pshswzwuh xnhm Fytgpcdteäedaczqpddzc Xmbmz vw Rkkx sf hir Xqwhuvxfkxqjhq kdt jx zalssa tjdi olyhbz, wtll Omakpqkpbm cxrwi uyyqd yu enaujdonw nxy, iuq Münspc jodxeh…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Jeroen Windmeijer steigt mit Historien-Thriller ins Ranking ein

(317 Wörter)
0,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Jeroen Windmeijer steigt mit Historien-Thriller ins Ranking ein"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*