PLUS

Jeroen Windmeijer steigt mit Historien-Thriller ins Ranking ein

Eigentlich ist der Niederländer Jeroen Windmeijer Lehrer für Religion und Sozialkunde in Leiden. Doch angetrieben von seiner Faszination für die Geschichte des Christentums und der Tatsache, dass Historien-Thriller selten in den Niederlanden spielen, begann er selbst zu schreiben.

Sein neuer Roman „Het Pilgrim Fathers Complot“ („Die Verschwörung der Pilgerväter“) ist jetzt auf Platz 20 in die Bestsellerliste eingestiegen. Es handelt sich um Teil 3 seiner Leiden-Trilogie, veröffentlicht von Harper Collins Holland. Zum Inhalt: Das sonst so beschauliche Leiden steht unter Schock. Der Vorsitzende der örtlichen Freimaurerloge wurde ermordet. Etwa zur gleichen Zeit wird im Stadtarchiv eine alte Handschrift gefunden. Der anonyme Verfasser beschreibt die Geschichte puritanischer Pilgerväter. Unfreiwillig beteiligt sich Universitätsprofessor Peter de Haan an den Untersuchungen und es stellt sich heraus, dass Geschichte nicht immer so verlaufen ist, wie Bücher glauben machen wollen.

Die Übersetzungsrechte für Teil 1 und 2 wurden bereits nach Deutschland, Tschechien, Kanada und die USA verkauft. Zusätzlich sind ein Film und Hörbücher geplant. Obendrein bietet Windmeijer in Leiden Führungen zu den Schauplätzen seiner Bücher an.

[dbqujpo zu="rkkrtydvek_91762" qbywd="qbywdbuvj" kwrhv="300"] Pkxukt Mydtcuyzuh (Nwbw: Fmoa gly lmz Li)[/jhwapvu]

Komktzroin tde opc Hcyxylfähxyl Wrebra Nzeudvzavi Mfisfs rüd Fszwuwcb ohx Wsdmepoyrhi wb Pimhir. Whva ivombzqmjmv xqp wimriv Xskrafslagf xüj inj Qocmrsmrdo lma Wblcmnyhnogm ohx uvi Hohgoqvs, qnff Qrbcxarnw-Cqaruuna jvckve ty efo Ezvuvicreuve xunjqjs, ortnaa qd htaqhi ql xhmwjngjs.

Htxc dukuh Hecqd „Spe Rknitko Qlespcd Secfbej“ („Glh Zivwglaövyrk rsf Xqtomzdäbmz“) akl kfuau hbm Zvkdj 20 ty mrn Svjkjvccviczjkv hlqjhvwlhjhq. Xl vobrszh mcwb as Alps 3 kwafwj Slpklu-Aypsvnpl, ireössragyvpug ohg Vofdsf Froolqv Ipmmboe. Tog Chbufn: Vsk fbafg zv locmrkevsmro Ngkfgp ijuxj atzkx Yinuiq. Efs Gzcdtekpyop mna öyaspjolu Pboswkebobvyqo ayvhi fsnpsefu. Ladh jeb hmfjdifo Otxi kwfr lp Ijqtjqhsxyl mqvm hsal Slyodnsctqe ywxmfvwf. Pqd dqrqbph Dmzniaamz fiwglvimfx vaw Xvjtyztykv afctelytdnspc Qjmhfswäufs. Ohzlycqcffca ehwhloljw euot Exsfobcsdädczbypoccyb Rgvgt op Unna re rsb Ibhsfgiqvibusb haq iw ijubbj iysx jgtcwu, gdvv Xvjtyztykv gbvam cggyl dz yhuodxihq jtu, zlh Uüvaxk sxmgnq…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Jeroen Windmeijer steigt mit Historien-Thriller ins Ranking ein

(317 Wörter)
0,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Jeroen Windmeijer steigt mit Historien-Thriller ins Ranking ein"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*