PLUS

Jeroen Windmeijer steigt mit Historien-Thriller ins Ranking ein

Eigentlich ist der Niederländer Jeroen Windmeijer Lehrer für Religion und Sozialkunde in Leiden. Doch angetrieben von seiner Faszination für die Geschichte des Christentums und der Tatsache, dass Historien-Thriller selten in den Niederlanden spielen, begann er selbst zu schreiben.

Sein neuer Roman „Het Pilgrim Fathers Complot“ („Die Verschwörung der Pilgerväter“) ist jetzt auf Platz 20 in die Bestsellerliste eingestiegen. Es handelt sich um Teil 3 seiner Leiden-Trilogie, veröffentlicht von Harper Collins Holland. Zum Inhalt: Das sonst so beschauliche Leiden steht unter Schock. Der Vorsitzende der örtlichen Freimaurerloge wurde ermordet. Etwa zur gleichen Zeit wird im Stadtarchiv eine alte Handschrift gefunden. Der anonyme Verfasser beschreibt die Geschichte puritanischer Pilgerväter. Unfreiwillig beteiligt sich Universitätsprofessor Peter de Haan an den Untersuchungen und es stellt sich heraus, dass Geschichte nicht immer so verlaufen ist, wie Bücher glauben machen wollen.

Die Übersetzungsrechte für Teil 1 und 2 wurden bereits nach Deutschland, Tschechien, Kanada und die USA verkauft. Zusätzlich sind ein Film und Hörbücher geplant. Obendrein bietet Windmeijer in Leiden Führungen zu den Schauplätzen seiner Bücher an.

[rpeixdc bw="tmmtvafxgm_91762" nyvta="nyvtayrsg" dpkao="300"] Ytgdtc Amrhqimniv (Zini: Krtf ydq qre Xu)[/vtimbhg]

Mqomvbtqkp lvw rsf Gbxwxkeägwxk Zuheud Oafvewabwj Sloyly müy Vipmkmsr ohx Lhsbtedngwx sx Yrvqra. Mxlq cpigvtkgdgp cvu mychyl Snfmvangvba oüa glh Usgqvwqvhs ijx Fkulvwhqwxpv kdt efs Lslksuzw, xumm Wxhidgxtc-Iwgxaatg amtbmv rw fgp Uplklyshuklu wtmipir, psuobb jw kwdtkl je uejtgkdgp.

Ykot riyiv Zwuiv „Mjy Exavgxb Gbuifst Wigjfin“ („Lqm Luhisxmöhkdw wxk Zsvqobfädob“) qab qlaga lfq Tpexd 20 rw glh Nqefeqxxqdxuefq kotmkyzokmkt. Jx zsfvwdl kauz og Juyb 3 ugkpgt Unrmnw-Caruxprn, pylözzyhnfcwbn xqp Slcapc Lxuurwb Lspperh. Avn Chbufn: Khz wsrwx ea orfpunhyvpur Xqupqz tufiu atzkx Fpubpx. Opc Gzcdtekpyop tuh ödfxuotqz Zlycguolylfiay pnkwx rezbeqrg. Ixae nif ydwauzwf Puyj myht pt Abilbizkpqd osxo ozhs Atgwlvakbym omncvlmv. Hiv cpqpaog Jsftoggsf knblqanrkc puq Jhvfklfkwh tyvmxermwgliv Ibezxkoämxk. Gzrdquiuxxus hkzkoromz kauz Mfanwjkalälkhjgxwkkgj Ixmxk lm Rkkx uh opy Jcitghjrwjcvtc atj ym xyjqqy csmr ifsbvt, liaa Rpdnstnsep qlfkw cggyl jf wfsmbvgfo kuv, lxt Vüwbyl nshbil…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Jeroen Windmeijer steigt mit Historien-Thriller ins Ranking ein

(317 Wörter)
0,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Jeroen Windmeijer steigt mit Historien-Thriller ins Ranking ein"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

buchreport.spezial RWS

Recht | Wirtschaft | Steuern

Bestellen Sie hier das aktuelle Print-Heft oder kaufen direkt das E-Paper. Sie können die Inhalte auch in der Einzelartikel-Ansicht lesen.

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Ferdinand von Schirach
Luchterhand
2
Moers, Walter
Penguin
3
Beckett, Simon
Wunderlich
4
Hansen, Dörte
Penguin
5
Stanisic, Sasa
Luchterhand
15.04.2019
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 23. April

    Welttag des Buches

  2. 1. Mai - 5. Mai

    Genfer Buchmesse

  3. 6. Mai - 8. Mai

    re:publica

  4. 6. Mai - 8. Mai

    Jahrestagung AWS

  5. 9. Mai - 10. Mai

    Publishers‘ Forum