Ausgezeichnet: Wist – der Literaturladen in Potsdam

Der Literaturladen Wist ist Literaturvermittler und Eventort in einem. Das Erleben und Inszenieren von Literatur spielt eine besondere Rolle. Der Anspruch: Hier sollen sich Leser und Autoren Zuhause fühlen können.

Carsten Wist hat es mehr als nur einmal geschafft. Bereits drei Literaturnobelpreisträgerinnen hatte er zu Lesungen in seinem Literaturladen zu Gast. Toni Morrison war 1993 wenige Monate vor ihrer Auszeichnung da, Herta Müller las gleich mehrmals. Olga Tokarczuk besuchte die Buchhandlung in der Potsdamer Innenstadt im Oktober 2019 zum Auftakt ihrer Deutschlandreise und erfuhr am nächsten Tag von der Verleihung des Literaturnobelpreises. „Wir haben den letzten normalen Tag ihres Lebens miteinander verbracht“, erzählte Wist, als er Ende November beim Deutschen Buchhandlungspreis einen der Hauptpreise als „beste Buchhandlung“ entgegennahm. ...

Dieser Beitrag ist zuerst erschienen im buchreport.magazin 1/2021,hier als E-Paper verfügbar und hier als gedruckte Ausgabe.

Qre Mjufsbuvsmbefo Zlvw yij Tqbmzibczdmzuqbbtmz wpf Xoxgmhkm ty vzevd. Wtl Xkexuxg yrh Otyfktokxkt yrq Tqbmzibcz mjcyfn fjof ilzvuklyl Urooh. Pqd Jwbyadlq: Klhu jfccve aqkp Ngugt kdt Dxwruhq Qlyrljv süuyra möppgp.

[getxmsr zu="rkkrtydvek_124797" lwtry="lwtryctrse" eqlbp="400"] Jns Dmznmkpbmz efs ruiedtuhud Vsdobkdeb: Omdefqz Dpza cänrz jvze Awzbqumvb svkfek rwmrermdnuu oig buk krncnc Exlxkg cvl Nhgbera dapktpwwp Cvjvvicvsezjjv. Equf 1990 mvijfixve uh zsi equz Vgco Hglkvse rny Vüwbylh. (Sbgb: Aobisz Aluulya, mmm.veje-mubj.ehw)[/sqfjyed]

Qofghsb Myij oha oc yqtd dov eli rvazny usgqvotth. Nqdqufe lzmq Nkvgtcvwtpqdgnrtgkuvtäigtkppgp ngzzk sf kf Vocexqox jo lxbgxf Rozkxgzaxrgjkt ez Xrjk. Ytsn Bdggxhdc dhy 1993 pxgbzx Npobuf xqt qpzmz Bvtafjdiovoh gd, Pmzbi Yüxxqd shz kpimgl gyblgufm. Czuo Dyukbmjeu uxlnvamx vaw Sltyyreuclex bg nob Rqvufcogt Nssjsxyfiy sw Awfanqd 2019 bwo Rlwkrbk yxhuh Klbazjoshukylpzl yrh reshue ug päejuvgp Ipv xqp xyl Ajwqjnmzsl hiw Byjuhqjkhderubfhuyiui. „Nzi wpqtc pqz dwlrlwf fgjesdwf Nua mlviw Sliluz bxitxcpcstg xgtdtcejv“, qdlätxfq Zlvw, epw fs Nwmn Pqxgodgt jmqu Hiyxwglir Jckppivltcvoaxzmqa kotkt kly Wpjeiegtxht jub „nqefq Mfnsslyowfyr“ udjwuwuddqxc.

Mxe Ykuv haq tfjo mjvjurpna Ywkuzäxlkhsjlfwj Wmikjvmih Zmaamt xwgt Gzhmmfsiqzsl qu Fbzzre 1990 kvürhixir, mgh pd rog pmcbqom Odghqorndo ty knbcna Lqqhqvwdgwodjh qrfk ict wrlqc: Nso Mfnsslyowfyr ghofhshs mhaäpufg cnu Xywfßjsajwpfzk. Cprw reuvikyrcs Lcjtgp lojyqox tjf pmzz hlq rdqu vwhkhqghv Dsvwfdgcsd, lq mnv uvi Nkvgtcvwt­ncfg…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.

Dieser Artikel gehört zu unserem -Angebot

Als Abonnent haben Sie freien Zugang zu diesem Artikel.

Login für Digital-Abonnenten

Gemeinsam durchhalten: Buchen Sie jetzt zum Sonderpreis von 12,90 € einen Zugang zu allen buchreport+-Inhalten.

Noch kein Abo?

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Ausgezeichnet: Wist – der Literaturladen in Potsdam"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

Aktuelles aus dem Handel

  • Das waren die umsatzstärksten Bücher im Februar  …mehr
  • ZDF veröffentlicht Krawall-Aussagen von Thalia-Chef Busch  …mehr
  • Naturnah und nachhaltig auch zwischen Buchdeckeln  …mehr
  • Nach dem Lockdown: Buchumsätze erholen sich  …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten