buchreport

Eine ungewöhnliche Romanze mit Musik

Am 30. September erschien der neueste Roman des italienischen Autors Andrea De Carlo bei Giunti Editore. Er wurde 1952 in Mailand geboren und arbeitete als Fotograf, Maler und Rockmusiker, bevor er vom renommierten Schriftsteller Italo Calvino entdeckt wurde. 1981 veröffentlichte De Carlo sein Debüt „Treno di panna“ („Creamtrain“) bei Giulio Einaudi Editore und avancierte so zum Bestsellerautor. 7 Jahre später folgte die Verfilmung. Inzwischen hat er mehr als 20 Romane verfasst, die sich millionenfach verkauft haben und in über 20 Sprachen übersetzt wurden. Sein neues Buch „L’imperfetta meraviglia“ („Das unvollkommene Wunder“) erzählt die Geschichte zweier Charaktere, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten. Die Erzählung wechselt zwischen den Perspektiven eines alternden Rockstars, der gerade seine dritte Hochzeit hinter sich hat, und einer jungen Gelateria-Inhaberin. Zahlreiche Verlage, darunter Diogenes (CH), HC Editions (F) sowie Paradox (BG) haben sich bereits die Rechte gesichert. Die englischsprachigen Übersetzungsrechte gingen an das Simon & Schuster-Imprint Atria (USA). „L’imperfetta meraviglia“ stieg im Oktober auf Platz 6 der italienischen Belletristik- und Sachbuch-Bestsellerliste ein.

Jetzt weiterlesen mit

Mehr Hintergründe. Mehr Analysen. Mehr buchreport.

Monatspass

14,90 €*

  • Lesen Sie einmalig zum Einstiegspreis einen Monat lang alle br+ Beiträge.

Abon­ne­ment „Der Digitale“

510 €*

  • Ein Jahr lang alle br+ Beiträge lesen.

Zugang zu diesem Angebot vorhanden? Loggen Sie sich hier ein.

Hilfe finden Sie in unserem FAQ-Bereich.


*alle Preise zzgl. MwSt.

Nicht das Richtige dabei? Alle Angebote vergleichen

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Eine ungewöhnliche Romanze mit Musik"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*