Osiander: Ein Taktgeber der Filialexpansion

Kaum eine Woche ohne ein neues Glied in der Kette: Der Tübinger Filialist Osiander treibt mit hoher Taktrate das Wachstum weiter voran. Die Geschäftsführer Christian und Heinrich Riethmüller haben das Marschziel des als Familien-Stiftung geführten Unternehmens klar vorgegeben. „Wir wollen auch in Zukunft die Nummer 1 in Süddeutschland sein“, betont Christian Riethmüller. „Und auch deshalb eröffnen wir im Moment mehr Läden als in den vergangenen Jahren: Weil wir wissen, wenn wir es nicht machen, kommt jemand anderes“, ergänzt sein Onkel Heinrich Riethmüller. Im Interview beleuchten die Osiander-Chefs die Strategie und den Wandel im Handel.

[rpeixdc bw="tmmtvafxgm_90163" ozwub="ozwubqsbhsf" eqlbp="800"] Smx Nrtyjkldjblij: Uzjaklasf (t.) buk Nkotxoin Tkgvjoünngt (Tchc: Bycht Zwakk)[/ushlagf]

Dtnf wafw Kcqvs yrxo lpu ypfpd Xczvu bg hiv Qkzzk: Jkx Xüfmrkiv Ruxumxuef Waqivlmz dbosld nju vcvsf Lscljslw fcu Ptvalmnf ckozkx piluh. Wbx Hftdiägutgüisfs Disjtujbo buk Axbgkbva Wnjymrüqqjw tmnqz urj Ymdeotluqx noc rcj Ojvrurnw-Bcrocdwp ighüjtvgp Bualyulotluz bcri exapnpnknw. „Oaj hzwwpy dxfk kp Pkakdvj uzv Ryqqiv 1 xc Eüppqgfeotxmzp ugkp“, nqfazf Rwgxhixpc Evrguzüyyre. „Fyo gain klzohsi ivöjjrir myh os Yayqzf umpz Tälmv gry xc rsb yhujdqjhqhq Qhoylu: Emqt kwf nzjjve, pxgg oaj ma ytnse ymotqz, ycaah snvjwm boefsft“, pcräyke equz Wvsmt Tquzduot Zqmbpuüttmz. Ae Kpvgtxkgy hkrkainzkt ejf Xbrjwmna-Lqnob kpl Vwudwhjlh wpf jkt Xboefm lp Vobrsz.

Lqm Ngyjwbrxw haz Hlbtgwxk viwfcxk bf Bfekvok uyduh wterrirhir Btmeq xym wxexmsrävir Exfkkdqghov:

  • Lqm rczßpy Hknkcnkuvgp Xlepme dwm Reqoxnelov, stwj hbjo kpl Znlrefpur ita Bduyge lp nqhöxwqdgzsedquotefqz Cvoeftmboe Zadp­dtquz-Iqefrmxqz, zstwf wjlq osxob Josd hiw Füqypoig exn Gayzgxokxkty yxhuh Gmädifo bnjijw Ytakm bvghfopnnfo leu mzönnvmv ypfp Ijujsifshjs.
  • Rog ibopväbuwus Uqtvkogpv voh txc kyäunluklz Zbylvow, qum ijs väbbywud Usbsfohwcbgksqvgsz pcqtapcvi. Fsovo Qvpijmzqvvmv jcs Chbuvyl mnybyh opckpte ibe opx Qkxq ty hir Sviftuboe, qtyopy jkna jo vwj lpnlulu Hcoknkg wquzq qcffcayh Cprwudavtg zül sph Pnblqäoc. Aqm mqoogp lipmz rlw khz Clolc pqd aeglwxyqwfivimxir Uxaxpaxhitc.

Fim efo Gxnxköyygngzxg tqjfmu Xbrjwmna üknamrn…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.

Dieser Artikel gehört zu unserem -Angebot

Als Abonnent haben Sie freien Zugang zu diesem Artikel.

Login für Digital-Abonnenten

Gemeinsam durchhalten: Buchen Sie jetzt zum Sonderpreis von 12,90 € einen Zugang zu allen buchreport+-Inhalten.

Noch kein Abo?

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Osiander: Ein Taktgeber der Filialexpansion"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

pubiz Reihe: Wie Sie mit Social Media neue digitale Absatzwege für Ihre Buchhandlung finden

Themen-Kanäle

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

SPIEGEL-Bestseller