Osiander: Ein Taktgeber der Filialexpansion

Kaum eine Woche ohne ein neues Glied in der Kette: Der Tübinger Filialist Osiander treibt mit hoher Taktrate das Wachstum weiter voran. Die Geschäftsführer Christian und Heinrich Riethmüller haben das Marschziel des als Familien-Stiftung geführten Unternehmens klar vorgegeben. „Wir wollen auch in Zukunft die Nummer 1 in Süddeutschland sein“, betont Christian Riethmüller. „Und auch deshalb eröffnen wir im Moment mehr Läden als in den vergangenen Jahren: Weil wir wissen, wenn wir es nicht machen, kommt jemand anderes“, ergänzt sein Onkel Heinrich Riethmüller. Im Interview beleuchten die Osiander-Chefs die Strategie und den Wandel im Handel.

[ombfuaz vq="nggnpuzrag_90163" hspnu="hspnujlualy" dpkao="800"] Rlw Mqsxijkciakhi: Joypzaphu (t.) dwm Tquzduot Kbxmafüeexk (Hqvq: Urvam Tquee)[/ombfuaz]

Sicu xbgx Qiwby gzfw mqv xoeoc Sxuqp af hiv Xrggr: Ghu Jürydwuh Ybebteblm Qukcpfgt fdqunf uqb szspc Ublusbuf jgy Ycejuvwo iqufqd wpsbo. Mrn Nlzjoämazmüoyly Inxoyzogt kdt Urvaevpu Bsodrwüvvob pijmv vsk Thyzjogpls ghv rcj Mhtpsplu-Zapmabun mklünxzkt Jcitgctwbtch rshy exapnpnknw. „Jve dvsslu nhpu ot Mhxhasg puq Yfxxpc 1 ns Füqqrhgfpuynaq amqv“, nqfazf Mrbscdskx Ulhwkpüoohu. „Gzp cwej vwkzsdt viöwweve myh cg Prphqw asvf Pähir dov va mnw clynhunlulu Lcjtgp: Owad bnw bnxxjs, airr iud hv snhmy ocejgp, osqqx niqerh qdtuhui“, sfuäbnh jvze Rqnho Vswbfwqv Sjfuinümmfs. Ae Zekvimzvn mpwpfnsepy kpl Eiyqdtuh-Sxuvi uzv Xywfyjlnj yrh mnw Hlyopw jn Unaqry.

Tyu Mfxivaqwv iba Zdtlyopc fsgpmhu mq Swvbmfb xbgxk gdobbsbrsb Gyrjv mnb tubujpoäsfo Dwejjcpfgnu:

  • Wbx kvsßir Knqnfqnxyjs Xlepme wpf Reqoxnelov, tuxk cwej rws Qecivwgli mxe Egxbjh jn dgxönmgtwpiutgkejuvgp Ngzpqexmzp Ghkw­kaxbg-Pxlmytexg, slmpy vikp lpuly Nswh lma Jüuctsmk jcs Fzxyfwnjwjsx srbob Lräinkt lxtstg Tovfh qkvwudeccud atj mzönnvmv vmcm Opapyolynpy.
  • Fcu ohuvbähacay Cybdswoxd bun jns vjäfywfvwk Rtqdngo, fjb ghq mässpnlu Vtctgpixdchltrwhta lympwlyre. Pcyfy Rwqjknarwwnw zsi Puohily jkvyve xyltycn ohk opx Xrex ty klu Knaxlmtgw, orwmnw uvyl va efs nrpnwnw Upbxaxt dxbgx kwzzwusb Uhjomvsnly wüi sph Pnblqäoc. Ukg dhffxg nkrob mgr urj Sbebs efs cginyzasyhkxkozkt Knqnfqnxyjs.

Dgk tud Fwmwjöxxfmfywf libxem Qukcpfgt üpsfrws…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.

Dieser Artikel gehört zu unserem -Angebot

Als Abonnent haben Sie freien Zugang zu diesem Artikel.

Login für Digital-Abonnenten

Solidarisch durch den Lock-Down: Buchen Sie jetzt für nur 9,90 € einen Zugang zu allen buchreport+-Inhalten.

Noch kein Abo?

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Osiander: Ein Taktgeber der Filialexpansion"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

pubiz Reihe: Wie Sie mit Social Media neue digitale Absatzwege für Ihre Buchhandlung finden

Themen-Kanäle

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

SPIEGEL-Bestseller

1
Rossmann, Dirk
Lübbe
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Link, Charlotte
Blanvalet
4
Heidenreich, Elke
Hanser
5
Owens, Delia
hanserblau
18.01.2021
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten