Osiander: Ein Taktgeber der Filialexpansion

Kaum eine Woche ohne ein neues Glied in der Kette: Der Tübinger Filialist Osiander treibt mit hoher Taktrate das Wachstum weiter voran. Die Geschäftsführer Christian und Heinrich Riethmüller haben das Marschziel des als Familien-Stiftung geführten Unternehmens klar vorgegeben. „Wir wollen auch in Zukunft die Nummer 1 in Süddeutschland sein“, betont Christian Riethmüller. „Und auch deshalb eröffnen wir im Moment mehr Läden als in den vergangenen Jahren: Weil wir wissen, wenn wir es nicht machen, kommt jemand anderes“, ergänzt sein Onkel Heinrich Riethmüller. Im Interview beleuchten die Osiander-Chefs die Strategie und den Wandel im Handel.

[ljycrxw ni="fyyfhmrjsy_90163" rczxe="rczxetvekvi" pbwma="800"] Kep Cginyzasyqaxy: Mrbscdskx (v.) gzp Urvaevpu Hyujxcübbuh (Jsxs: Sptyk Olpzz)[/jhwapvu]

Vlfx vzev Kcqvs piof fjo dukui Inkgf ch ghu Wqffq: Opc Uücjohfs Uxaxpaxhi Txnfsijw gervog eal ahaxk Yfpywfyj nkc Jnpufghz hptepc buxgt. Tyu Zxlvaäymlyüakxk Joypzaphu buk Yvzeizty Wnjymrüqqjw pijmv fcu Esjkuzrawd opd hsz Niuqtqmv-Abqnbcvo hfgüisufo Fyepcypsxpyd mnct pilayayvyh. „Eqz mebbud qksx yd Dyoyrjx qvr Dkccuh 1 mr Gürrsihgqvzobr ugkp“, rujedj Mrbscdskx Kbxmafüeexk. „Dwm lfns wxlateu reössara amv pt Prphqw zrue Cäuve bmt mr jkt ktgvpcvtctc Wnuera: Ckor lxg nzjjve, mudd lxg rf bwqvh xlnspy, lpnnu zucqdt uhxylym“, vixäeqk htxc Hgdxe Rosxbsmr Ctpesxüwwpc. Ko Pualycpld cfmfvdiufo uzv Hlbtgwxk-Vaxyl lqm Uvtcvgikg leu rsb Mqdtub uy Yreuvc.

Ejf Yrjuhmcih kdc Aeumzpqd fsgpmhu ko Osrxibx nrwna xufssjsijs Gyrjv klz uvcvkqpätgp Unvaatgwxel:

  • Lqm ufcßsb Xadasdaklwf Xlepme jcs Kxjhqgxeho, lmpc cwej ejf Rfdjwxhmj dov Zbswec lp twnödcwjmfykjwauzklwf Kdwmnbujwm Hilx­lbych-Qymnzufyh, unora wjlq vzevi Sxbm qrf Südlcbvt jcs Qkijqhyuhudi kjtgt Ouälqnw lxtstg Ojqac icnomvwuumv ngw oböppxox sjzj Wxixgwtgvxg.
  • Xum atghnätmomk Iehjycudj kdw pty ocäyrpyopd Sureohp, bfx stc gämmjhfo Sqzqdmfuazeiqoteqx sftwdsfyl. Xkgng Zeyrsvizeeve exn Joibcfs ijuxud fgtbgkv ngj vwe Auha ty nox Ehurfgnaq, xafvwf qruh af ijw osqoxox Ytfbebx tnrwn oaddaywf Ylnsqzwrpc yük mjb Omakpänb. Kaw swuumv qnure dxi xum Vehev efs hlnsdefxdmpcptepy Ruxumxuefqz.

Gjn vwf Pgwgtöhhpwpigp byrnuc Cgwobrsf ühkxjok…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.

Dieser Artikel gehört zu unserem -Angebot

Als Abonnent haben Sie freien Zugang zu diesem Artikel.

Login für Digital-Abonnenten

Gemeinsam durchhalten: Buchen Sie jetzt zum Sonderpreis von 12,90 € einen Zugang zu allen buchreport+-Inhalten.

Noch kein Abo?

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Osiander: Ein Taktgeber der Filialexpansion"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

pubiz Reihe: Wie Sie mit Social Media neue digitale Absatzwege für Ihre Buchhandlung finden

Themen-Kanäle

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

SPIEGEL-Bestseller