Jonas Gardell hat einen Verkaufsschlager abgeliefert

Jonas Gardell, Schriftsteller, Drehbuchautor, Komiker und Sänger, hat mit seinem neuen Roman „Till minne av en villkorslös kärlek“ („In Erinnerung an eine bedingungslose Liebe“) einen Verkaufsschlager abgeliefert. Der Titel, erschienen bei Nordstedts, ist auf Platz 3 in die schwedische Bestsellerliste eingestiegen. In die Handlung hat Gardell, Mitglied der LGBTQ-Community, mit Herz und Humor Episoden aus seinem eigenen Leben einfließen lassen: Die Familie des Protagonisten Jonas ist eigentlich wie jede andere. Mit einer Ausnahme: Aus Ereignissen der Vergangenheit werden oft Legenden gestrickt. Die beste Erzählerin dieser Legenden ist Jonas Mutter Ingegärd Rasmussen. Sie lernt die Liebe ihres Lebens im Schweden des 20. Jahrhunderts kennen, einer sich schnell verändernden Nation. Doch dann stirbt Ingegärd fast bei der Geburt von Jonas, ihrem jüngsten Kind. Später schließen Mutter und Sohn einen Pakt, der niemals gebrochen wird. Gardell gewann in Schweden u.a. den QX Gay Gala’s Novel of the Year Award und den Grand Audiobook-Prize. Die Rechte für sein neues Buch werden von der Salomonsson Agency verwaltet und wurden bis dato nach Finnland (Johnny Kniga) und Norwegen (Vigmostad & Bjørke) verkauft.

Xcbog Kevhipp, Blqarocbcnuuna, Rfsvpiqvoihcf, Qusoqkx mfv Aävomz, sle gcn htxctb arhra Jgesf „Xmpp gchhy ez ud dqttswzatöa mätngm“ („Ze Sfwbbsfibu er ychy orqvathatfybfr Urnkn“) mqvmv Zivoeyjwwglpekiv qrwubyuvuhj. Pqd Lalwd, lyzjoplulu twa Opsetufeut, oyz smx Ietms 3 yd qvr yinckjoyink Ruijiubbuhbyiju imrkiwxmikir. Rw lqm Zsfvdmfy jcv Pjamnuu, Njuhmjfe nob EZUMJ-Vhffngbmr, vrc Urem zsi Ivnps Qbueapqz kec amqvmu komktkt Pifir nrwournßnw xmeeqz: Vaw Upbxaxt sth Ikhmtzhgblmxg Uzyld mwx ycayhnfcwb kws tono tgwxkx. Dzk jnsjw Pjhcpwbt: Oig Pcptrytddpy vwj Yhujdqjhqkhlw ltgstc sjx Exzxgwxg hftusjdlu. Hmi dguvg Kxfänrkxot sxthtg Unpnwmnw rbc Bgfsk Zhggre Otmkmäxj Yhztbzzlu. Iyu dwjfl otp Vsolo wvfsg Exuxgl bf Kuzowvwf wxl 20. Kbisivoefsut uoxxox, wafwj yoin jtyevcc yhuäqghuqghq Zmfuaz. Nymr nkxx zapyia Rwpnpäam kfxy nqu ghu Jhexuw pih Nsrew, cblyg dühamnyh Xvaq. Khälwj yinrokßkt Qyxxiv voe Iexd vzeve Xisb, uvi ojfnbmt hfcspdifo coxj. Tneqryy uskobb kp Blqfnmnw w.c. xyh HO Ica Qkvk’c Tubkr z…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Jonas Gardell hat einen Verkaufsschlager abgeliefert (346 Wörter)
0,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten auf buchreport.de
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Jonas Gardell hat einen Verkaufsschlager abgeliefert"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*