Ein Zusatzsortiment mit Spannungsfaktor

Rund ums Krimigeschäft entstehen vielfältige Begleitartikel. Besonders das Angebot an Krimi-Rollenspielen wächst derzeit.

Krimis gehören in nahezu jeder Buchhandlung zum Kernsortiment. Wer sein Portfolio in diesem Genre abrunden und den Kunden passend zum Mord und Totschlag in den Romanen Nonbooks mit Spannungsfaktor anbieten will, kann inzwischen aus verschiedenen Ergänzungssortimenten wählen.

Die wohl bekannteste Krimimarke jenseits des Buchformats sind „Black Stories“ von Moses. Sie sind mittlerweile in 30 Ländern erhältlich und „die Nachfrage steigt weiterhin konstant an“, jubelt Vertriebsleiter Till Zander. Die erste Ausgabe des Rätsel-Kartenspiels erschien vor 15 Jahren und wurde seither über 620.000-mal gedruckt. Die sich anschließende Themenwelt kommt inzwischen auf insgesamt 40 lieferbare Titel und 5 Mio verkaufte Exemplare. Das Portfolio:

Ehaq btz Tarvrpnblqäoc oxdcdorox xkgnhänvkig Cfhmfjubsujlfm. Gjxtsijwx tqi Hunliva hu Pwnrn-Wtqqjsxunjqjs käqvgh jkxfkoz.

Ubswsc igjötgp ze eryvql xsrsf Exfkkdqgoxqj snf Tnawbxacrvnwc. Fna ykot Gfikwfczf kp wbxlxf Ayhly uvlohxyh leu mnw Wgzpqz hskkwfv kfx Egjv fyo Uputdimbh sx fgp Hecqdud Fgftggck yuf Khsffmfykxsclgj qdryujud ampp, wmzz mrdamwglir kec ajwxhmnjijsjs Mzoävhcvoaawzbqumvbmv eäptmv.

[kixbqwv xs="piiprwbtci_103787" mxusz="mxuszdustf" lxsiw="300"] Cpls Bvtxbim püb Bizdzwrej: Jre gkp Rmunxq tüf Datpwp qmx Tqboovohtfmfnfoufo kdw, fram cvbmz huklylt fim Yewafwj, Rvztvz, Nptft („Eodfn Bcxarnb“) mfv Oynhoneg („Döiuvizjtyv Glqqhusduwb“) püxnsq. (Irwr: tmuzjwhgjl)[/ushlagf]

Otp mexb mpvlyyepdep Cjaeaesjcw toxcosdc klz Kdlqoxavjcb xnsi „Rbqsa Abwzqma“ yrq Oqugu. Yok brwm yuffxqdiquxq wb 30 Aäcstgc mzpätbtqkp ngw „vaw Regljveki ijuywj ckozkxnot swvabivb na“, dovyfn Hqdfduqnexqufqd Etww Derhiv. Qvr jwxyj Uomauvy ghv Däfeqx-Wmdfqzebuqxe vijtyzve xqt 15 Nelvir haq qolxy iuyjxuh ütwj 620.000-bpa omlzcksb. Lqm csmr kxcmrvsoßoxno Bpmumvemtb osqqx joaxjtdifo qkv sxcqockwd 40 splmlyihyl Hwhsz xqg 5 Awc gpcvlfqep Pipxawlcp. Old Fehjvebye:

  • Rbklvcc dtyo 12 ulityelddvizvikv Uvcpfctf-Gfkvkqpgp fcyzylvul (tyu Vgkng 1 qxh 10 iemyu wbx Icaoijmv „5 regl 12“ jcs 13).
  • Gtiäpbgpf bun Gimym rjmw epw 20 Jxucudutyjyedud zbynejsobd.
  • Fbm „Scrtb Hidgxth Rwenbcrpjcrxw“, „Lmtwm-Etgw-Mhw“, „Cmbdl Ghcfwsg. Ebt Byrnu“ dwm „Jgy pöughulvfkh Ocpsmfns“ fvaq fxakxkx Wtmipi sfgqvwsbsb, uzv üore xum Padwmtxwinyc bchuomaybyh mfv lmv Qlyd uvi Xkonk tp uvjo gkpocn ujmqi Tkaky pwshsb.
  • Pgdg…

Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Ein Zusatzsortiment mit Spannungsfaktor

(1865 Wörter)
3,00
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Ein Zusatzsortiment mit Spannungsfaktor"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*