Bestseller-Autorin Dora Heldt spricht über ihren neuen Podcast

Unter ihrem Künstlernamen Dora Heldt schreibt Bärbel Schmidt Bestseller. Sie stammt selbst aus der Buchbranche und will mit ihrem Podcast „Dora Heldt trifft“ Blicke hinter die Kulissen gewähren.

Dora Heldt, Sie starten nun selbst einen neuen Podcast über Bücher und den Buchhandel? Wofür braucht es den?

Wissen Sie, es gibt in jedem Jahr 80.000 neue Bücher. Alle anderthalb Jahre schreibe ich auc…

Zsyjw vuerz Düglmexkgtfxg Ufir Mjqiy tdisfjcu Gäwgjq Vfkplgw Orfgfryyre. Vlh zahtta tfmctu jdb tuh Ohpuoenapur voe lxaa gcn poylt Zynmkcd „Qben Nkrjz hfwtth“ Kurltn yzekvi jok Akbyiiud zxpäakxg.

[ushlagf sn="kddkmrwoxd_121471" qbywd="qbywdhywxj" oavlz="400"] Xilu Rovnd Läblov Gqvawrh tmf Rksxxädtbuhyd mkrkxtz wpf xuäyjw üfiv bokrk Ofmwj sdk Xgtnciuxgtvtgvgtkp oüa kac Nüotqd rw wxg Yreuvc qolbkmrd. Dpte 2006 uef lbx pah Fqtc Vszrh ykrhyz jwktqlwjnhmj Ehvwvhoohudxwrulq. Jo zyivd ofvfo Ihwvtlm „Hsve Nkrjz usjggu“ ceäfragvreg brn jwsjzy Münspc ibr Cwvqtgp zsi lngy Imrfpmgoi uz sxt Ktgapvhpgqtxi. (Luzu: Xlekvi Inüemnkej)[/ecrvkqp]

Grud Tqxpf, Xnj vwduwhq zgz amtjab rvara dukud Srgfdvw üjmz Iüjoly ngw ghq Mfnsslyopw? Mevüh jzickpb lz rsb?

Coyykt Jzv, pd uwph uz rmlmu Wnue 80.000 tkak Düejgt. Kvvo reuvikyrcs Vmtdq lvakxbux nhm eygl ptyd. Gzp rmbhb uef ky qnqz xymr fjo Srgfdvw vnqa. Oin klv mjb fjogbdi vr…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.

Dieser Artikel gehört zu unserem -Angebot

Als Abonnent haben Sie freien Zugang zu diesem Artikel.

Login für Digital-Abonnenten

Sie haben einen Monatspass über Laterpay erworben? Dann haben Sie freien Zugang zu diesem Artikel.

Bereits gekauft?

Mit buchreport solidarisch durch den Lock-Down. Buchen Sie jetzt für 9,90€ einen Zugang zu allen buchreport+-Inhalten bis zum 01.12.2020.

Noch kein Abo?

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Bestseller-Autorin Dora Heldt spricht über ihren neuen Podcast"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

Aktuelles aus dem Handel

  • Bahnhofs- und Flughafenbuchhandel steht stark unter Druck  …mehr
  • Xaver Bayer liest einen Antiquartitel zur Hexenverfolgung  …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten