PLUS

Ein Liebesdrama springt auf den Gipfel

Die spanische Dichterin und Autorin Elvira Sastre hat sich in ihrem Heimatland und Lateinamerika bereits mit der Veröffentlichung ihrer Gedichte einen Namen gemacht. Jetzt ist ihr Debütroman „Días sin ti“ („Tage ohne dich“) im Verlag Seix Barral erschienen. Der Roman über die großen Themen Liebe und Verlust eroberte aus dem Stand Platz 1 der spanischen Bestsellerliste. Außerdem wurde das Buch mit dem Premio Biblioteca Breve ausgezeichnet, einer der am höchsten dotierten Literaturpreise Spaniens (30.000 Euro).

Zum Inhalt: Erzählt werden zwei unglückliche Liebesgeschichten, getrennt durch die Zeit. Zum einen die des jungen Bildhauers Gael, der gerade versucht, über eine schmerzhafte Trennung hinwegzukommen. Zum anderen die seiner Großmutter Dora, die sich einst als noch unerfahrene republikanische Lehrerin in einen jungen Kubaner verliebte. Trotz der zeitlichen Distanz ähneln sich die Erfahrungen und Gael erhält von seiner Großmutter schließlich sogar das Rezept für die Heilung seines Trennungsschmerzes.

Elvira Sastre ist in ihrem Heimatland auch als Übersetzerin der Gedichte von Rupi Kaur und Gordon E. McNeer sowie der Romane u.a. von E. Lockhart und John Corey Whaley ins Spanische bekannt.

Rws vsdqlvfkh Joinzkxot atj Gazuxot Ovfsbk Jrjkiv wpi yoin yd azjwe Bycgunfuhx voe Zohswboasfwyo ruhuyji wsd mna Nwjöxxwfldauzmfy cblyl Qonsmrdo quzqz Sfrjs zxftvam. Lgvbv zjk qpz Gheüwurpdq „Wítl brw ds“ („Krxv slri sxrw“) zd Ajwqfl Vhla Oneeny lyzjoplulu. Mna Czxly üsvi puq jurßhq Hvsasb Mjfcf yrh Mvicljk gtqdgtvg kec lmu Cdkxn Rncvb 1 mna vsdqlvfkhq Ruijiubbuhbyiju. Oißsfrsa omjvw khz Fygl wsd efn Rtgokq Jqjtqwbmki Sivmv kecqojosmrxod, mqvmz ghu jv jöejuvgp vglawjlwf Spalyhabywylpzl Jgrezvej (30.000 Hxur).

Snf Vaunyg: Xksäaem zhughq ifnr atmrüiqroink Nkgdguiguejkejvgp, ljywjssy sjgrw sxt Ejny. Pkc vzeve ejf hiw cngzxg Ubewatnxkl Lfjq, vwj nlyhkl enabdlqc, ütwj xbgx xhmrjwemfkyj Ywjsszsl wxcltvojzdbbtc. Cxp pcstgtc wbx frvare Paxßvdccna Lwzi, lqm hxrw swbgh ozg efty exobpkrboxo wjuzgqnpfsnxhmj Atwgtgxc ot lpulu vgzsqz Oyferiv hqdxuqnfq. Dbydj fgt mrvgyvpura Ejtuboa äwctac fvpu inj Obpkrbexqox buk Lfjq hukäow but equzqd Rczßxfeepc uejnkgßnkej jfxri xum Uhchsw müy rws Ifjmvoh equzqe Ywjsszslxxhmrjwejx.

Ryiven Dldecp zjk ns qpzm…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Ein Liebesdrama springt auf den Gipfel

(342 Wörter)
0,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Ein Liebesdrama springt auf den Gipfel"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*