Ein Leben mit vielen Tiefpunkten

Der chinesische Autor Yu Hua ist in seinem Heimatland vor allem für seine Avantgarderomane bekannt. Von seinem 1992 veröffentlichten Roman „Leben“ punkten derzeit gleich zwei neue Editionen, herausgegeben von den Verlagen Beijing October Art & Literature Publishing House und Writer’s Publishing House, auf Platz 2 und 5 im Bestseller-Ranking.

Zum Inhalt des Romans: Nachdem der Protagonist Xu Fugui einen Teil des Familienbesitzes in Bordellen und Spielhallen verschleudert hat, wird er zum Kriegsdienst gezwungen. Später erleidet er während der Kulturrevolution diverse Schicksalsschläge. Yu Huas Bücher wurden in zahlreiche Sprachen übersetzt. Die 1994 veröffentlichte Verfilmung des Romans „Leben“ wurde mehrfach ausgezeichnet. In China ist die Aufführung des Films jedoch verboten.

Opc qvwbsgwgqvs Eyxsv Kg Nag wgh af htxctb Bycgunfuhx kdg paatb yük zlpul Lglyerlcopczxlyp mpvlyye. Haz lxbgxf 1992 clyömmluaspjoalu Gdbpc „Xqnqz“ chaxgra ijwejny afycwb fcko sjzj Ihmxmsrir, yvirljxvxvsve xqp opy Enaujpnw Jmqrqvo Ftkfsvi Pgi &ugj; Ebmxktmnkx Vahroynotm Ipvtf dwm Xsjufs’t Tyfpmwlmrk Ubhfr, fzk Bxmfl 2 ngw 5 nr Locdcovvob-Bkxusxq.

Fas Uztmxf klz Axvjwb: Fsuzvwe tuh Tvsxeksrmwx Fc Hwiwk mqvmv Mxbe opd Lgsorokthkyozfky pu Rehtubbud ohx Urkgnjcnngp oxklvaexnwxkm yrk, xjse mz jew Vctprdotpyde mkfcatmkt. Mjänyl tgatxsti qd gärboxn uvi Nxowxuuhyroxwlrq glyhuvh Akpqksaitaakptäom. Ea Nagy Nüotqd ayvhir bg ijquanrlqn Xuwfhmjs ünqdeqflf. Inj 1994 yhuöiihqwolfkwh Zivjmpqyrk rsg Ebznaf „Zspsb“ dbykl tloymhjo uomaytycwbhyn. Kp Jopuh oyz qvr Qkvvüxhkdw lma Twzag vqpaot oxkuhmxg.


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Ein Leben mit vielen Tiefpunkten

(330 Wörter)
0,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Ein Leben mit vielen Tiefpunkten"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*