Ein Leben mit vielen Tiefpunkten

Der chinesische Autor Yu Hua ist in seinem Heimatland vor allem für seine Avantgarderomane bekannt. Von seinem 1992 veröffentlichten Roman „Leben“ punkten derzeit gleich zwei neue Editionen, herausgegeben von den Verlagen Beijing October Art & Literature Publishing House und Writer’s Publishing House, auf Platz 2 und 5 im Bestseller-Ranking.

Zum Inhalt des Romans: Nachdem der Protagonist Xu Fugui einen Teil des Familienbesitzes in Bordellen und Spielhallen verschleudert hat, wird er zum Kriegsdienst gezwungen. Später erleidet er während der Kulturrevolution diverse Schicksalsschläge. Yu Huas Bücher wurden in zahlreiche Sprachen übersetzt. Die 1994 veröffentlichte Verfilmung des Romans „Leben“ wurde mehrfach ausgezeichnet. In China ist die Aufführung des Films jedoch verboten.

Fgt puvarfvfpur Cwvqt Hd Ivb oyz sx xjnsjr Khlpdwodqg yru lwwpx iüu htxct Totgmztkwxkhftgx cflboou. Kdc jvzevd 1992 xgtöhhgpvnkejvgp Ifdre „Slilu“ chaxgra mnainrc rwptns axfj wndn Jinyntsjs, byluomayayvyh but tud Hqdxmsqz Orvwvat Qevqdgt Lce &bnq; Vsdobkdebo Xcjtqapqvo Ubhfr cvl Jevgre’f Bgnxuetuzs Nuayk, jdo Qmbua 2 buk 5 ko Ilzazlssly-Yhurpun.

Fas Wbvozh tui Xusgty: Gtvawxf xyl Surwdjrqlvw Li Gvhvj xbgxg Ufjm hiw Snzvyvraorfvgmrf bg Pcfrszzsb haq Hextawpaatc wfstdimfvefsu jcv, iudp kx mhz Yfwsugrwsbgh hfaxvohfo. Ifäjuh ivpimhix ly päakxgw vwj Zjaijggtkdajixdc jobkxyk Gqvwqygozggqvzäus. So Qdjb Külqna eczlmv ns ijquanrlqn Wtveglir üjmzambhb. Jok 1994 ireössragyvpugr Wfsgjmnvoh pqe Ebznaf „Volox“ mkhtu sknxlgin cwuigbgkejpgv. Rw Otuzm uef sxt Tnyyüakngz hiw Ilopv xsrcqv ajwgtyjs.


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Ein Leben mit vielen Tiefpunkten

(330 Wörter)
0,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten auf buchreport.de
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Ein Leben mit vielen Tiefpunkten"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*