buchreport

Daria Bignardi schildert einen Kampf gegen die Angst

Die italienische Schriftstellerin, Journalistin und Fernsehmoderatorin Daria Bignardi hat sich mit einem neuen Roman zurückgemeldet: „Storia della mia ansia“ („Die Geschichte meiner Angst“) ist bei Mondadori erschienen und positioniert sich auf Platz 4 im italienischen Bestsellerranking. Zum Inhalt: Die Protagonistin Lea hasst nichts so sehr wie Angst. Ihre Mutter wurde von Ängsten zerstört und Lea muss erkennen, dass sie womöglich ihr Schicksal teilt. Obwohl ihr Leben ziemlich gut verläuft, richtet sich ihre Wahrnehmung überwiegend auf das Negative. Dann wird ihr Leben von einer ernsthaften Erkrankung erschüttert. Wie wird sie mit der Diagnose umgehen?

Jetzt weiterlesen mit

Mehr Hintergründe. Mehr Analysen. Mehr buchreport.

Monatspass

13,85 €*

  • Lesen Sie einmalig zum Einstiegspreis einen Monat lang alle br+ Beiträge.

Abon­ne­ment „Der Digitale“

510 €*

  • Ein Jahr lang alle br+ Beiträge lesen.

Zugang zu diesem Angebot vorhanden? Loggen Sie sich hier ein.

Hilfe finden Sie in unserem FAQ-Bereich.


*alle Preise zzgl. MwSt.

Nicht das Richtige dabei? Alle Angebote vergleichen

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Daria Bignardi schildert einen Kampf gegen die Angst"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*