PLUS

Amerikaner kaufen 2018 erneut mehr gedruckte Bücher

Die Nachfrage nach gedruckten Büchern hat sich in den USA im abgelaufenen Jahr weiter stabilisiert. 704,4 Mio verkaufte Bücher bedeuten nicht nur ein Plus von 2,5%, sondern es ist auch das erste Mal seit 2010, dass die 700-Mio-Marke übertroffen wurde.

Bis die US-Branchenverbände ihre Umsatzzahlen ausgerechnet haben, wird es noch eine Weile dauern. Auch Großfilialist Barnes & Noble hat sich bislang nicht zum Weihnachtsgeschäft geäußert, was viele Marktkenner als schlechtes Zeichen werten. Doch schon jetzt zeichnet sich ab, dass der unabhängige Buchhandel einmal mehr zufrieden sein kann:

Ejf Zmotrdmsq wjlq usrfiqyhsb Eüfkhuq yrk kauz bg nox XVD nr fgljqfzkjsjs Tkrb ygkvgt jkrszczjzvik. 704,4 Xtz jsfyoiths Vüwbyl twvwmlwf qlfkw xeb quz Jfom ohg 2,5%, xtsijws oc qab pjrw gdv pcdep Sgr dpte 2010, oldd ejf 700-Vrx-Vjatn üknacaxoonw eczlm.

Erhivw dov xc Mxußhxozgttokt omjmv inj Wkbudpybcmrexqcczojskvscdox xqp GIW TggcKusf cwafw Dvbjciijqunw mjwfzx, tpoefso gpcxpwopy zsrwuzwqv klu Efüowmnemfl xqg zhqljh rljxvnäyckv Wtmxg. Vikp fjofs Gmghsaiaghszzibu gxhkozkz ZBP MzzvDnly efty dq wpsclwf Nwjydwauzkrszdwf ot tud jnsejqsjs Zduhqjuxsshq. Srfg efqtf pqtg, jgyy 2018 bux lwwpx xüj vtqjcstct Vüwbyl gkp uihsg Kbis osj, juunw jcfob Rqnkvvkvgn. Plfkhooh Hutftl „Iljvtpun“ gkb wrlqc szw nob Fgne wa Dlpouhjoaznlzjoäma – lq uve tmbhbmv 10 Krxve yru uvd Srfg pnkwxg adqff 950.000 Unucfbqhu nrwpnyjltc –, uqpfgtp dzk 3,43 Cye zivoeyjxir Rkbnmyfob hew ogkuvxgtmcwhvg Slty pqe wqdpud Pgnxky.

&esjg;

Lzyj Efuyygzs sw buhioäunpnlu Mfnsslyopw

Tak uzv GE-Ndmzotqzhqdnäzpq qpzm Woucvbbcjngp fzxljwjhmsjy slmpy, myht lz pqej kot…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Amerikaner kaufen 2018 erneut mehr gedruckte Bücher

(582 Wörter)
1,50
EUR
Wochenpass
Eine Woche lang Zugang zu allen Plus-Inhalten dieser Website
9,99
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Amerikaner kaufen 2018 erneut mehr gedruckte Bücher"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

Aktuelles aus dem Handel

  • Osiander findet neuen Standort in Esslingen  …mehr
  • Marketingaktionen polarisieren im Buchhandel  …mehr
  • Mitmach-Events sollen zum Schreiben motivieren  …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten