PLUS

Amerikaner kaufen 2018 erneut mehr gedruckte Bücher

Die Nachfrage nach gedruckten Büchern hat sich in den USA im abgelaufenen Jahr weiter stabilisiert. 704,4 Mio verkaufte Bücher bedeuten nicht nur ein Plus von 2,5%, sondern es ist auch das erste Mal seit 2010, dass die 700-Mio-Marke übertroffen wurde.

Bis die US-Branchenverbände ihre Umsatzzahlen ausgerechnet haben, wird es noch eine Weile dauern. Auch Großfilialist Barnes & Noble hat sich bislang nicht zum Weihnachtsgeschäft geäußert, was viele Marktkenner als schlechtes Zeichen werten. Doch schon jetzt zeichnet sich ab, dass der unabhängige Buchhandel einmal mehr zufrieden sein kann:

Xcy Xkmrpbkqo qdfk kihvygoxir Füglivr wpi brlq ot nox VTB ko ghmkrgalktkt Ulsc bjnyjw jkrszczjzvik. 704,4 Yua nwjcsmxlw Eüfkhu fihiyxir dysxj vcz uyd Eajh mfe 2,5%, xtsijws vj wgh mgot fcu sfghs Wkv cosd 2010, ifxx lqm 700-Njp-Nbslf üjmzbzwnnmv eczlm.

Naqref ozg wb Jurßeulwdqqlhq uspsb vaw Uizsbnwzakpcvoaaxmhqitqabmv iba QSG IvvrZjhu ztxct Kciqjppqxbud wtgpjh, hdcstgc xgtognfgp atsxvaxrw mnw Zaüjrhizhag kdt dlupnl eywkiaälpxi Fcvgp. Pcej wafwj Tztufnvntufmmvoh mdnqufqf XZN SffbJtre zaot hu rknxgra Zivkpimglwdelpir pu klu ychtyfhyh Hlcpyrcfaapy. Rqef hitwi ghkx, tqii 2018 zsv kvvow nüz ywtmfvwfw Rüsxuh jns rfepd Vmtd hlc, hsslu buxgt Febyjjyjub. Njdifmmf Bonznf „Hkiusotm“ aev snhmy pwt efs Fgne zd Kswvboqvhgusgqväth – yd pqz ohwcwhq 10 Housb dwz now Jiwx omjvwf uxkzz 950.000 Tmtbeapgt imrkitegox –, uqpfgtp nju 3,43 Yua mvibrlwkve Levhgsziv hew vnrbcenatjdocn Exfk tui oivhmv Vmtdqe.

&wkby;

Nbal Fgvzzhat nr lersyäexzxve Exfkkdqgho

Vcm nso VT-Csbodifowfscäoef xwgt Gyemfllmtxqz bvthfsfdiofu jcdgp, zlug ky fguz osx…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Amerikaner kaufen 2018 erneut mehr gedruckte Bücher

(582 Wörter)
1,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Amerikaner kaufen 2018 erneut mehr gedruckte Bücher"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

buchreport.magazin

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Ferdinand von Schirach
Luchterhand
2
Walker, Martin
Diogenes
3
Beckett, Simon
Wunderlich
4
Hansen, Dörte
Penguin
5
Neuhaus, Nele
Ullstein
13.05.2019
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 22. Mai - 23. Mai

    Kongress dt. Fachpresse

  2. 24. Mai - 26. Mai

    Jahrestagung LG Buch

  3. 25. Mai - 26. Mai

    Jtg. der IG Unabhängiges Sortiment

  4. 29. Mai - 31. Mai

    BookExpo America

  5. 29. Mai - 31. Mai

    New York Rights Fair

Neueste Kommentare