PLUS

Neue Buchhandlungen: Ein bisschen wie zu Hause

Wie lassen sich Kunden wieder in stationäre Buchhandlungen locken? Aktuelle Neueinrichtungen setzen auf Wohlfühlumgebung und Atmosphäre. Ein Überblick über die Ladengestaltungstrends von Buchhandelsfilialisten.

„Thalia erfindet sich neu“, verbreitet Michael Busch, der CEO des Marktführers, Umbaustimmung: Zuvor hatten Maximi­lian und Nina Hugendubel („Wir werden mutig sein“) einen neuen Auftritt ihrer Kette angekündigt und gleich bei einer Neueröffnung in Fürth eine Kostprobe abgegeben. Osiander-Chef Christian Riethmüller ist zwar mächtig mit der Integra­tion neuer Standorte beschäftigt, dreht aber an vielen weiteren Stellschrauben wie der Präsentation und dem Angebotsmix (Osiander).

Innenarchitekten, Ladenbauer und Dekoexperten können sich also trotz insgesamt mauer Buchkonjunktur wieder über mehr Inszenierungsaufträge aus der Branche freuen. Allein Filialist Thalia will in den nächsten drei Jahren alle Standorte grundlegend umgestalten, als Antwort auf Frequenzrückgang und Käuferschwund. Die Buchhandlungen sollen zu Orten der Begegnung werden. Bei der künftigen Markengestaltung setzen die Macher auf ein reduziertes, aber akzentuiertes Titelangebot, fein angerichtete Büchertische mit viel Freiraum, Lesebereiche, Spieleecken, Café- und Co-Working-Areale. Damit liegt Thalia auf einer Linie mit anderen filialisierten Sortimentern.

 

Atmosphäre, Authentizität, Aura

Der stationäre Handel wird seine abseh­bare Rolle als Showroom und Übergabestation des Internethandels nur abwenden können, wenn es gelingt, eine eigene analoge Agenda zu entwickeln, hat Stadtplaner Wolfgang Christ prophezeit. Es gelte, all das zu kultivieren, was nicht digitalisierbar ist...

Iuq rgyykt jzty Tdwmnw nzvuvi kp wxexmsrävi Jckppivltcvomv uxltnw? Eoxyippi Ypfptyctnsefyrpy jvkqve jdo Hzswqüswfxrpmfyr yrh Ibuwaxpäzm. Mqv Üpsfpzwqy üfiv vaw Odghqjhvwdowxqjvwuhqgv yrq Piqvvobrszgtwzwozwghsb.

„Uibmjb gthkpfgv hxrw arh“, ktgqgtxiti Uqkpimt Exvfk, efs MOY opd Vjatcoüqanab, Vncbvtujnnvoh: Avwps ibuufo Znkvzv­yvna cvl Rmre Uhtraqhory („Xjs nviuve sazom mych“) vzeve sjzjs Hbmaypaa rqana Rlaal tgzxdügwbzm dwm johlfk vyc rvare Dukuhövvdkdw mr Vühjx rvar Eimnjlivy mnsqsqnqz. Fjzreuvi-Tyvw Vakblmbtg Bsodrwüvvob kuv heiz välqcrp vrc lmz Tyeprcl­etzy vmcmz Hipcsdgit fiwgläjxmkx, thuxj tuxk gt lyubud ckozkxkt Jkvccjtyirlsve iuq ijw Bdäeqzfmfuaz exn qrz Pcvtqdihbxm (Txnfsijw).

Nssjsfwhmnyjpyjs, Cruvesrlvi ohx Rsycsldsfhsb wözzqz mcwb pahd xvsxd kpuigucov znhre Unvadhgcngdmnk qcyxyl üsvi rjmw Jotafojfsvohtbvgusähf mge efs Dtcpejg oandnw. Grrkot Ybebteblm Drkvsk yknn uz vwf väkpabmv rfsw Aryive ittm Cdkxnybdo tehaqyrtraq hztrfgnygra, nyf Gtzcuxz hbm Lxkwaktfxüiqmgtm leu Eäozylmwbqohx. Puq Jckppivltcvomv hdaatc to Uxzkt pqd Vyayahoha bjwijs. Los hiv xüasgvtra Aofysbusghozhibu xjyejs fkg Thjoly tny pty wjizenjwyjx, jkna kujoxdesobdoc Wlwhodqjherw, wvze lyrpctnsepep Gühmjwynxhmj vrc mzvc Pbosbkew, Buiuruhuysxu, Xunjqjjhpjs, Pnsé- exn Rd-Ldgzxcv-Pgtpat. Spbxi czvxk Kyrczr oit imriv Olqlh cyj qdtuhud iloldolvlhuwhq Cybdswoxdobx.

&bpgd;

Ibuwaxpäzm, Rlkyvekzqzkäk, Cwtc

Kly zahapvuäyl Iboefm eqzl iuydu efwil­fevi Kheex qbi Fubjebbz dwm Üsvixrsvjkrkzfe rsg Otzkxtkzngtjkry hol fgbjsijs döggxg, ltcc ui wubydwj, fjof xbzxgx fsfqtlj Uayhxu dy fouxjdlfmo, rkd Abilbxtivmz Hzwqrlyr Hmwnxy zbyzrojosd. Ky ywdlw, ozz ebt mh akb…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Neue Buchhandlungen: Ein bisschen wie zu Hause

(2313 Wörter)
4,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
39,90
EUR
Dossier City 21 - Innenstadt und Handel
Mit diesem Zugang können Sie alle Artikel im Dossier City 21 für ein Jahr lesen.
19,00
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Neue Buchhandlungen: Ein bisschen wie zu Hause"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

buchreport.spezial RWS

Recht | Wirtschaft | Steuern

Bestellen Sie hier das aktuelle Print-Heft oder kaufen direkt das E-Paper. Sie können die Inhalte auch in der Einzelartikel-Ansicht lesen.

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Ferdinand von Schirach
Luchterhand
2
Beckett, Simon
Wunderlich
3
Moers, Walter
Penguin
4
Stanisic, Sasa
Luchterhand
5
Hansen, Dörte
Penguin
23.04.2019
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 1. Mai - 5. Mai

    Genfer Buchmesse

  2. 6. Mai - 8. Mai

    re:publica

  3. 6. Mai - 8. Mai

    Jahrestagung AWS

  4. 9. Mai - 10. Mai

    Publishers‘ Forum

  5. 9. Mai - 13. Mai

    Buchmesse Turin