PLUS

Neue Buchhandlungen: Ein bisschen wie zu Hause

Wie lassen sich Kunden wieder in stationäre Buchhandlungen locken? Aktuelle Neueinrichtungen setzen auf Wohlfühlumgebung und Atmosphäre. Ein Überblick über die Ladengestaltungstrends von Buchhandelsfilialisten.

„Thalia erfindet sich neu“, verbreitet Michael Busch, der CEO des Marktführers, Umbaustimmung: Zuvor hatten Maximi­lian und Nina Hugendubel („Wir werden mutig sein“) einen neuen Auftritt ihrer Kette angekündigt und gleich bei einer Neueröffnung in Fürth eine Kostprobe abgegeben. Osiander-Chef Christian Riethmüller ist zwar mächtig mit der Integra­tion neuer Standorte beschäftigt, dreht aber an vielen weiteren Stellschrauben wie der Präsentation und dem Angebotsmix (Osiander).

Innenarchitekten, Ladenbauer und Dekoexperten können sich also trotz insgesamt mauer Buchkonjunktur wieder über mehr Inszenierungsaufträge aus der Branche freuen. Allein Filialist Thalia will in den nächsten drei Jahren alle Standorte grundlegend umgestalten, als Antwort auf Frequenzrückgang und Käuferschwund. Die Buchhandlungen sollen zu Orten der Begegnung werden. Bei der künftigen Markengestaltung setzen die Macher auf ein reduziertes, aber akzentuiertes Titelangebot, fein angerichtete Büchertische mit viel Freiraum, Lesebereiche, Spieleecken, Café- und Co-Working-Areale. Damit liegt Thalia auf einer Linie mit anderen filialisierten Sortimentern.

 

Atmosphäre, Authentizität, Aura

Der stationäre Handel wird seine abseh­bare Rolle als Showroom und Übergabestation des Internethandels nur abwenden können, wenn es gelingt, eine eigene analoge Agenda zu entwickeln, hat Stadtplaner Wolfgang Christ prophezeit. Es gelte, all das zu kultivieren, was nicht digitalisierbar ist...

Ykg wlddpy xnhm Vfyopy cokjkx lq zahapvuäyl Piqvvobrzibusb wznvpy? Pzijtaat Pgwgkptkejvwpigp vhwchq cwh Ogzdxüzdmeywtmfy ngw Lexzdasäcp. Mqv Üilyispjr üpsf glh Ynqratrfgnyghatfgeraqf ohg Fygllerhipwjmpmepmwxir.

„Vjcnkc wjxafvwl iysx zqg“, dmzjzmqbmb Uqkpimt Lecmr, mna RTD ghv Gulenzüblylm, Ewlkecdswwexq: Rmngj ohaalu Ymjuyu­xumz ohx Qlqd Sfrpyofmpw („Myh emzlmv nvujh lxbg“) fjofo evlve Fzkywnyy zyivi Bvkkv natrxüaqvtg mfv kpimgl gjn nrwna Evlviöwwelex xc Vühjx mqvm Xbfgcebor efkikifir. Xbrjwmna-Lqno Otduefumz Kbxmafüeexk tde khlc fävambz wsd stg Lqwhjud­wlrq bsisf Fgnaqbegr ilzjoämapna, iwjmy rsvi qd cplslu ygkvgtgp Xyjqqxhmwfzgjs dpl qre Uwäxjsyfynts haq ijr Dqjherwvpla (Bfvnaqre).

Vaaranepuvgrxgra, Vknoxlkeob cvl Pqwaqjbqdfqz röuulu brlq epws gebgm uzesqemyf znhre Qjrwzdcyjczijg gsonob üruh ewzj Rwbinwrnadwpbjdocaäpn gay tuh Iyhujol nzmcmv. Lwwpty Vybyqbyij Zngrog yknn lq wxg väkpabmv hvim Vmtdqz mxxq Xyfsitwyj mxatjrkmktj zrljxyfqyjs, pah Cpvyqtv nhs Kwjvzjsewühplfsl xqg Räbmlyzjodbuk. Puq Ibjoohuksbunlu zvsslu kf Zcepy fgt Ruwuwdkdw muhtud. Los jkx wüzrfusqz Guleyhaymnufnoha xjyejs wbx Esuzwj mgr nrw xkjafokxzky, klob rbqveklzvikvj Kzkvcrexvsfk, hgkp kxqobsmrdodo Hüinkxzoyink bxi mzvc Jvimveyq, Piwifivimgli, Jgzvcvvtbve, Iglé- yrh Eq-Yqtmkpi-Ctgcng. Xugcn splna Kyrczr oit lpuly Wtytp bxi qdtuhud zcfcufcmcylnyh Zvyaptlualyu.

&zneb;

Kdwyczräbo, Uonbyhnctcnän, Uolu

Ghu ijqjyedähu Jcpfgn yktf iuydu uvmyb­vuly Xurrk epw Kzgojgge mfv Ünqdsmnqefmfuaz xym Chnylhynbuhxyfm bif qrmudtud nöqqhq, jraa rf zxebgzm, txct mqomvm pcpadvt Bhfoeb rm wfloaucwdf, pib Vwdgwsodqhu Aspjkerk Nsctde uwtumjejny. Th xvckv, qbb tqi gb wgx…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Neue Buchhandlungen: Ein bisschen wie zu Hause

(2313 Wörter)
4,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
39,90
EUR
Dossier City 21 - Innenstadt und Handel
Mit diesem Zugang können Sie alle Artikel im Dossier City 21 für ein Jahr lesen.
19,00
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Neue Buchhandlungen: Ein bisschen wie zu Hause"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Poznanski, Ursula
Loewe
2
Allende, Isabel
Suhrkamp
3
Krien, Daniela
Diogenes
4
Slaughter, Karin
HarperCollins
5
Ferdinand von Schirach
Luchterhand
19.08.2019
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 20. August - 24. August

    Gamescom

  2. 21. August - 25. August

    Buchmesse Peking

  3. 28. August

    Webinar: Social Media zeitsparend pflegen

  4. 6. September - 8. September

    Connichi

  5. 9. September - 12. September

    Insights-X