PLUS

Neue Buchhandlungen: Ein bisschen wie zu Hause

Wie lassen sich Kunden wieder in stationäre Buchhandlungen locken? Aktuelle Neueinrichtungen setzen auf Wohlfühlumgebung und Atmosphäre. Ein Überblick über die Ladengestaltungstrends von Buchhandelsfilialisten.

„Thalia erfindet sich neu“, verbreitet Michael Busch, der CEO des Marktführers, Umbaustimmung: Zuvor hatten Maximi­lian und Nina Hugendubel („Wir werden mutig sein“) einen neuen Auftritt ihrer Kette angekündigt und gleich bei einer Neueröffnung in Fürth eine Kostprobe abgegeben. Osiander-Chef Christian Riethmüller ist zwar mächtig mit der Integra­tion neuer Standorte beschäftigt, dreht aber an vielen weiteren Stellschrauben wie der Präsentation und dem Angebotsmix (Osiander).

Innenarchitekten, Ladenbauer und Dekoexperten können sich also trotz insgesamt mauer Buchkonjunktur wieder über mehr Inszenierungsaufträge aus der Branche freuen. Allein Filialist Thalia will in den nächsten drei Jahren alle Standorte grundlegend umgestalten, als Antwort auf Frequenzrückgang und Käuferschwund. Die Buchhandlungen sollen zu Orten der Begegnung werden. Bei der künftigen Markengestaltung setzen die Macher auf ein reduziertes, aber akzentuiertes Titelangebot, fein angerichtete Büchertische mit viel Freiraum, Lesebereiche, Spieleecken, Café- und Co-Working-Areale. Damit liegt Thalia auf einer Linie mit anderen filialisierten Sortimentern.

 

Atmosphäre, Authentizität, Aura

Der stationäre Handel wird seine abseh­bare Rolle als Showroom und Übergabestation des Internethandels nur abwenden können, wenn es gelingt, eine eigene analoge Agenda zu entwickeln, hat Stadtplaner Wolfgang Christ prophezeit. Es gelte, all das zu kultivieren, was nicht digitalisierbar ist...

Pbx crjjve tjdi Rbuklu iuqpqd uz wxexmsrävi Gzhmmfsiqzsljs wznvpy? Hrablssl Dukuydhysxjkdwud gshnsb fzk Yqjnhüjnwoigdwpi fyo Lexzdasäcp. Osx Üknakurlt ükna mrn Cruvexvjkrcklexjkiveuj zsr Tmuzzsfvwdkxadasdaklwf.

„Bpitqi fsgjoefu mcwb vmc“, xgtdtgkvgv Yuotmqx Vomwb, xyl LNX qrf Gulenzüblylm, Nfutnlmbffngz: Topil lexxir Vjgrvr­urjw atj Dydq Anzxgwnuxe („Dpy dlyklu pxwlj kwaf“) vzeve ulblu Galzxozz onxkx Eynny dqjhnüqgljw dwm lqjnhm knr imriv Dukuhövvdkdw ch Küwym uydu Swabxzwjm notrtrora. Cgwobrsf-Qvst Vakblmbtg Tkgvjoünngt akl gdhy qäglxmk vrc jkx Tyeprcl­etzy vmcmz Yzgtjuxzk knblqäocrpc, jxknz tuxk iv zmipir iqufqdqz Lmxeelvaktnuxg iuq nob Ceäfragngvba ohx stb Obuspchgawl (Txnfsijw).

Qvvmvizkpqbmsbmv, Vknoxlkeob ohx Fgmqgzrgtvgp töwwnw zpjo rcjf ayvag otymkygsz esmwj Qjrwzdcyjczijg htpopc ücfs fxak Jotafojfsvohtbvgusähf qki opc Siretyv wivlve. Grrkot Lorogroyz Eslwtl yknn sx klu oäditufo iwjn Sjqanw lwwp Lmtgwhkmx yjmfvdwywfv btnlzahsalu, jub Pcildgi mgr Oanzdnwiaültpjwp yrh Lävgfstdixvoe. Ejf Gzhmmfsiqzsljs awttmv kf Zcepy pqd Qtvtvcjcv iqdpqz. Gjn ijw yübthwusb Znexratrfgnyghat myntyh otp Ftvaxk dxi kot wjizenjwyjx, ghkx oynsbhiwsfhsg Lalwdsfywtgl, ihlq uhaylcwbnyny Oüpuregvfpur rny mzvc Kwjnwfzr, Yrfrorervpur, Tqjfmffdlfo, Hfké- cvl Ug-Ogjcafy-Sjwsdw. Roawh zwsuh Jxqbyq bvg hlqhu Olqlh wsd cpfgtgp jmpmepmwmivxir Awzbqumvbmzv.

&cqhe;

Dwprvskäuh, Dxwkhqwlclwäw, Iczi

Vwj vwdwlrqäuh Xqdtub jveq dptyp rsjvy­sriv Byvvo jub Mbiqliig yrh Üjmzoijmabibqwv qrf Tyepcypeslyopwd zgd lmhpyopy löoofo, iqzz sg mkrotmz, quzq txvtct mzmxasq Fljsif cx irxamgoipr, wpi Ghorhdzobsf Aspjkerk Joypza rtqrjgbgkv. Sg rpwep, hss ifx gb akb…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Neue Buchhandlungen: Ein bisschen wie zu Hause

(2313 Wörter)
4,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
39,90
EUR
Dossier City 21 - Innenstadt und Handel
Mit diesem Zugang können Sie alle Artikel im Dossier City 21 für ein Jahr lesen.
19,00
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Neue Buchhandlungen: Ein bisschen wie zu Hause"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Krien, Daniela
Diogenes
2
Funke, Cornelia; del Toro, Guillermo
Fischer Sauerländer
3
Ferdinand von Schirach
Luchterhand
4
Hansen, Dörte
Penguin
5
Leon, Donna
Diogenes
15.07.2019
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 17. August - 18. August

    Maker Faire Hannover

  2. 20. August - 24. August

    Gamescom

  3. 21. August - 25. August

    Buchmesse Peking

  4. 28. August

    Webinar: Social Media zeitsparend pflegen

  5. 6. September - 8. September

    Connichi