buchreport

Ein Adeliger und fast auf dem Bestsellerthron

Der Debütroman des schwedischen Autors Niklas Carl Bosson Natt och Dag ist auf Platz 2 der dortigen Bestsellerliste eingestiegen. Natt och Dag wurde 1979 geboren und entstammt einer der ältesten Adelsfamilien Schwedens. Sein literarisches Debüt, der historische Roman „1793“, spielt ein Jahr nach dem Tod Gustav III. und ist ein detailliertes Porträt Stockholms im späten 18. Jahrhundert. Die Nation wird vom Reichsherrn Gustaf Adolf Reuterholm mit eiserner Faust regiert. Paranoia und Verschwörung lauern hinter jeder Ecke. Als im Fatburen-See eine verstümmelte Leiche auftaucht, muss Cecil Winge von der Stockholmer Polizei auch in den obersten Gesellschaftsschichten ermitteln. Dabei findet er sich in einem Netz von Intrigen wieder.

Jetzt weiterlesen mit

Mehr Hintergründe. Mehr Analysen. Mehr buchreport.

Monatspass

14,90 €*

  • Lesen Sie einmalig zum Einstiegspreis einen Monat lang alle br+ Beiträge.

Abon­ne­ment „Der Digitale“

510 €*

  • Ein Jahr lang alle br+ Beiträge lesen.

Zugang zu diesem Angebot vorhanden? Loggen Sie sich hier ein.

Hilfe finden Sie in unserem FAQ-Bereich.


*alle Preise zzgl. MwSt.

Nicht das Richtige dabei? Alle Angebote vergleichen

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Ein Adeliger und fast auf dem Bestsellerthron"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*