E-Book-Markt übertrifft die 100-Mio-Euro-Marke

Der Börsenverein und GfK Entertainment melden vierteljährlich die Entwicklung auf dem E-Book-Markt über eine Verbraucherbefragung. Die Hochrechnungen erfolgen auf Basis eines GfK-Consumerpanels mit insgesamt 25.000 befragten Personen.

Nachdem bereits im 1. Quartal 2018 ein E-Book-Umsatzplus von 6,6% ermittelt wurde, setzt sich der positive Trend fort. Die Ergebnisse für das 1. Halbjahr 2018:

  • Mehr verkaufte Exemplare: Der Absatz von E-Books am Publikumsmarkt stieg um 16,4% auf 16,7 Mio verkaufte E-Books.
  • Kleinerer Preis: Der E-Book-Durchschnittspreis sinkt um 4,3%.
  • Steigender Umsatz: Die höhere Nachfrage bei sinkendem Preis ergibt einen Umsatzzuwachs um 11,3%. Der Umsatz liegt mit 100,6 Mio Euro erstmals in einem Halbjahr über der 100-Mio-Euro-Marke.
  • Mehr E-Book-Käufer: Die Zahl der Kunden, die mindestens ein E-Book erwarben, hat im ersten Halbjahr um 6,1% auf 2,7 Mio zugenommen.
  • Höhere Kaufintensität: Die E-Book-Käufer haben 6,2 E-Book-Titel erworben, das ist eine Steigerung um 9,7%.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "E-Book-Markt übertrifft die 100-Mio-Euro-Marke"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

1
Fitzek, Sebastian
Droemer
2
Riley, Lucinda
Goldmann
3
Adler-Olsen, Jussi
dtv
4
Stanisic, Sasa
Luchterhand
09.12.2019
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.