Dynamik im Druck

Bei Verlagen aus dem Bereich Wissenschaft/Fachinformationen ist Print-on-Demand (PoD) seit Jahren das Mittel der Wahl, Bücher bei Bedarf zu den Kunden zu bringen. Weil der wirtschaftliche Druck zunimmt und die Branche generelle Beschleunigungseffekte erlebt, rücken die Vorteile des Digitaldrucks bei allen Verlagen stärker in den Blick. Aktuelle Entwicklungen:

  • Die marktführende Libri-Tochter BoD meldet Dynamik beim flexiblen Druck. Botschaft: PoD ist nicht mehr nur eine willkommene Option, vergriffene oder langsam drehende Titel nachliefern zu können. Weil Auflagen tendenziell kleiner und schwerer zu kalkulieren sind, gewinnt der Druck bei Bedarf in der Strategie mehr Gewicht.
  • Im perspektivisch interessanten PoD-Revier will ...

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Dynamik im Druck"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

1
Fitzek, Sebastian
Droemer
2
Riley, Lucinda
Goldmann
3
Adler-Olsen, Jussi
dtv
4
Stanisic, Sasa
Luchterhand
09.12.2019
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.