»Bohemian Rhapsody« ist Toptitel im Sortiment

Erfolgreich im Kino und auf DVD: Die meistverkaufte Spielfilm-DVD im stationären Buchhandel war 2019 „Bohemian Rhapsody“. Das biografische Filmdrama erzählt die Geschichte von Sänger Freddie Mercury, von der Gründung der Band „Queen“ bis zum Auftritt beim Wohltätigkeitskonzert Live Aid sechs Jahre vor seinem Tod. Bei der Oscar-Verleihung 2019 wurde der Film mit vier Oscars ausgezeichnet, darunter in der Kategorie Bester Hauptdarsteller der Schauspieler Rami Malek (Foto: Twentieth Century Fox/Alex Bailey)

Der Medienwandel im Videomarkt, der sich immer mehr in Richtung digitales Geschäft verlagert, macht sich auch bei den DVD-Verkäufen bemerkbar. Vor allem der Vertriebsweg stationärer Buchhandel hatte 2018 überproportional verloren mit –30% auf 25 Mio Euro Gesamtumsatz. Wie das Jahr 2019 abschneidet, wird die Endabrechnung nach Abschluss des Weihnachtsgeschäfts zeigen.

Zahlreiche Geschenkartikel sind auf den DVD-Jahresbestsellerlisten, wobei es zwei Filme mit Buchbezug bei den Spielfilmen unter die Top 3 geschafft haben: Auf Platz 2 landete „Phantastische Tierwesen. Grindelwalds Verbrechen“, der zweite von insgesamt fünf geplanten Filmen in der Phantastische-Tierwesen-Filmreihe von J.K. Rowling. Die Dreh­bücher veröffentlicht Carlsen. Die Verfilmung von Hape Kerkelings „Der Junge muss an die frische Luft“, mit 2,9 Mio Besuchern einer der erfolgreichsten Filme des ersten Kinohalbjahres 2019, belegt Platz 2. Angeführt wird das Spielfilm-Ranking von dem Biopic „Bohemian Rhapsody“, das die Lebensgeschichte des Queen-Sängers Freddy Mercury erzählt. Hier gibt es zwar keine direkte Buchvorlage, aber diverse Biografien bei Verlagen.

Höher ist der Anteil an Literaturverfilmungen in der Kategorie TV & Hobby, wo Krimiadaptionen („Sauerkrautkoma“, Platz 1) und Fantasy-Stoffe („Game of Thrones“ auf 2, 8, 10 und „Outlander“ auf 3,11,16) dominieren.

buchreport.spezial Jahresbestseller 2019

Dieser Beitrag ist zuerst erschienen im buchreport.spezial Jahresbestseller 2019. Weitere Themen darin:

  • Fünf Variationen von Liebe und Leben Daniela Krien hat 2019 einen Überraschungserfolg gelandet. Empfehlungen im Handel und positives Medienecho haben geholfen.
  • Wie aus dem Scheitern eine Karriere geboren wurde Romy Hausmann hat das bestverkaufte Thriller-Debüt 2019 vorgelegt. „Liebes Kind“ erreicht einen Top-Platz in der Paperback Belletristik.
  • Autoren gesucht, die fernsehtauglich erzählen Fernsehauftritte von Buchautoren sorgen für Bestsellernachfrage. Wie „Markus Lanz“ mit Verlagen arbeitet, erklärt Markus Heidemanns.
  • Vielgefragte Selbstfindung und Thrillers Umsatzstärke John Streleckys „Café“ verkauft sich von Jahr zu Jahr noch besser. Thrillerautor Sebastian Fitzek liefert den umsatzstärksten Titel.

Jahresbestseller 2019

Jahresbestsellerlisten 2019  

  • Hardcover Belletristik (Top 100)
  • Hardcover Sachbuch (Top 100)
  • Paperback Belletristik (Top 40)
  • Paperback Sachbuch (Top 40)
  • Taschenbuch Belletristik (Top 100)
  • Taschenbuch Sachbuch (Top 100)
  • Wirtschaft & Management (Top 40)
  • Ratgeber (jeweils Top 20 der Kategorien Essen & Trinken | Natur & Tiere – Hobby & Kreativität | Gesundheit)
  • Comic & Manga (jeweils Top 20)
  • Kinder- & Jugendbuch (jeweils Top 20 der Kategorien Bilderbuch | Kinderbuch | Sachbuch | Jugendbuch)
  • Hörbuch (jeweils Top 20 der Kategorien Hörbuch Erwachsene | Hörbuch Kinder/Jugendliche)
  • DVD (jeweils Top 20 der Kategorien Spielfilme | TV & Hobby)

Das buchreport.spezial steht für Abonnenten von buchreport.digital und zum Einzelkauf hier im E-Paper-Archiv Verfügung. Die gedruckte Ausgabe können Sie hier bestellen.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "»Bohemian Rhapsody« ist Toptitel im Sortiment"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*