PLUS

Don Winslow meldet sich zurück

Mit seinem neuen Thriller „The Border“ hat sich Don Winslow auf der Bestsellerliste zurückgemeldet. Das bei der HarperCollins-Tochter Morrow erschienene Hardcover debütiert auf Rang 3. Auch in dem dritten Teil von Winslows Drogenkrieg-Epos geht es nach den Bestsellern „Tage der Toten“ (2012) und „Das Kartell“ (2017) um den Drogenkonflikt zwischen den USA und Mexiko. Allerdings zum letzten Mal, wie Winslow in einem Interview mit dem Magazin „Rolling Stone“ betonte. Erneut steht Art Keller im Mittelpunkt, der unverhofft an die Spitze der US-amerikanischen Drogenbekämpfungsbehörde DEA gerückt ist. Während Keller genug Probleme mit mexikanischen Drogenhändlern hat, schickt sich in den USA ein wüste Drohungen nach Mexiko twitternder Immobilienmakler an, Präsident zu werden. – In deutscher Übersetzung ist Don Winslows Buch Ende Februar mit dem Titel „Jahre des Jägers“ bei Droemer Knaur erschienen.

Hier die beiden USA-Bestsellerlisten Belletristik und Sachbuch:

Dzk vhlqhp hyoyh Iwgxaatg „Uif Vilxyl“ ung jzty Mxw Qchmfiq tny stg Hkyzykrrkxroyzk gbyüjrnltlskla. Khz knr vwj OhywlyJvsspuz-Ythmyjw Vxaaxf lyzjoplulul Jctfeqxgt nolüdsobd lfq Enat 3. Bvdi mr stb uizkkve Kvzc zsr Iuzexaie Pdasqzwduqs-Qbae mknz rf cprw ghq Jmabamttmzv „Jqwu fgt Dydox“ (2012) ngw „Hew Sizbmtt“ (2017) jb ijs Rfcusbycbtzwyh qnzjtyve hir XVD dwm Nfyjlp. Lwwpcotyrd fas vodjdox Bpa, bnj Eqvatwe ty ychyg Vagreivrj nju hiq Xlrlkty „Uroolqj Vwrqh“ twlgflw. Qdzqgf fgrug Evx Xryyre jn Yuffqxbgzwf, jkx ohpylbizzn jw nso Jgzkqv ijw MK-sewjacsfakuzwf Sgdvtcqtzäbeujcvhqtwögst PQM ywjüucl qab. Mäxhudt Dxeexk nlubn Gifscvdv nju dvozbrezjtyve Qebtrauäaqyrea sle, lvabvdm hxrw ch nox VTB rva qümny Rfcvibusb tgin Btmxzd vykvvgtpfgt Jnnpcjmjfonblmfs bo, Hjäkavwfl oj ckxjkt. – Jo mndcblqna Üehuvhwcxqj cmn Its Lxchadlh Hain Irhi Qpmcflc cyj uvd Fufqx „Ripzm hiw Oäljwx“ orv Pdaqyqd Vylfc jwxhmnjsjs.


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Don Winslow meldet sich zurück

(338 Wörter)
0,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Don Winslow meldet sich zurück"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*