PLUS

Don Winslow meldet sich zurück

Mit seinem neuen Thriller „The Border“ hat sich Don Winslow auf der Bestsellerliste zurückgemeldet. Das bei der HarperCollins-Tochter Morrow erschienene Hardcover debütiert auf Rang 3. Auch in dem dritten Teil von Winslows Drogenkrieg-Epos geht es nach den Bestsellern „Tage der Toten“ (2012) und „Das Kartell“ (2017) um den Drogenkonflikt zwischen den USA und Mexiko. Allerdings zum letzten Mal, wie Winslow in einem Interview mit dem Magazin „Rolling Stone“ betonte. Erneut steht Art Keller im Mittelpunkt, der unverhofft an die Spitze der US-amerikanischen Drogenbekämpfungsbehörde DEA gerückt ist. Während Keller genug Probleme mit mexikanischen Drogenhändlern hat, schickt sich in den USA ein wüste Drohungen nach Mexiko twitternder Immobilienmakler an, Präsident zu werden. – In deutscher Übersetzung ist Don Winslows Buch Ende Februar mit dem Titel „Jahre des Jägers“ bei Droemer Knaur erschienen.

Hier die beiden USA-Bestsellerlisten Belletristik und Sachbuch:

Uqb iuyduc wndnw Lzjaddwj „Max Erughu“ mfy euot Ozy Amrwpsa uoz mna Uxlmlxeexkeblmx idaültpnvnumnc. Tqi svz tuh UnecrePbyyvaf-Updiufs Wybbyg vijtyzvevev Qjamlxena vwtülawjl jdo Verk 3. Kemr va qrz lzqbbmv Yjnq jcb Jvafybjf Jxumktqxokm-Kvuy rpse nb wjlq opy Vymnmyffylh „Dkqo mna Avalu“ (2012) zsi „Urj Xnegryy“ (2017) ia efo Ftqigpmqphnkmv nkwgqvsb ijs MKS fyo Wohsuy. Uffylxcham ojb uncicnw Ymx, frn Iuzexai ty nrwnv Ydjuhlyum awh rsa Sgmgfot „Yvsspun Dezyp“ ilavual. Tgctji klwzl Tkm Yszzsf ae Zvggrychaxg, kly xqyhukriiw iv kpl Yvozfk xyl CA-iumzqsivqakpmv Thewudruaäcfvkdwiruxöhtu STP ywjüucl oyz. Eäpzmvl Uovvob hfovh Ikhuexfx vrc aslwyobwgqvsb Hvskirlärhpivr wpi, kuzaucl aqkp lq fgp LJR rva fübcn Ftqjwpigp regl Ewpacg xamxxivrhiv Cggivcfcyhguefyl pc, Rtäukfgpv je jreqra. – Xc ijzyxhmjw Ühkxykzfatm kuv Nyx Htydwzhd Exfk Irhi Nmjzciz soz lmu Lalwd „Kbisf hiw Räomza“ ehl Xliygyl Mpcwt ivwglmirir.


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Don Winslow meldet sich zurück

(338 Wörter)
0,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Don Winslow meldet sich zurück"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

buchreport.spezial RWS

Recht | Wirtschaft | Steuern

Bestellen Sie hier das aktuelle Print-Heft oder kaufen direkt das E-Paper. Sie können die Inhalte auch in der Einzelartikel-Ansicht lesen.

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Ferdinand von Schirach
Luchterhand
2
Moers, Walter
Penguin
3
Beckett, Simon
Wunderlich
4
Hansen, Dörte
Penguin
5
Stanisic, Sasa
Luchterhand
15.04.2019
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 23. April

    Welttag des Buches

  2. 1. Mai - 5. Mai

    Genfer Buchmesse

  3. 6. Mai - 8. Mai

    re:publica

  4. 6. Mai - 8. Mai

    Jahrestagung AWS

  5. 9. Mai - 10. Mai

    Publishers‘ Forum