PLUS

Don Winslow meldet sich zurück

Mit seinem neuen Thriller „The Border“ hat sich Don Winslow auf der Bestsellerliste zurückgemeldet. Das bei der HarperCollins-Tochter Morrow erschienene Hardcover debütiert auf Rang 3. Auch in dem dritten Teil von Winslows Drogenkrieg-Epos geht es nach den Bestsellern „Tage der Toten“ (2012) und „Das Kartell“ (2017) um den Drogenkonflikt zwischen den USA und Mexiko. Allerdings zum letzten Mal, wie Winslow in einem Interview mit dem Magazin „Rolling Stone“ betonte. Erneut steht Art Keller im Mittelpunkt, der unverhofft an die Spitze der US-amerikanischen Drogenbekämpfungsbehörde DEA gerückt ist. Während Keller genug Probleme mit mexikanischen Drogenhändlern hat, schickt sich in den USA ein wüste Drohungen nach Mexiko twitternder Immobilienmakler an, Präsident zu werden. – In deutscher Übersetzung ist Don Winslows Buch Ende Februar mit dem Titel „Jahre des Jägers“ bei Droemer Knaur erschienen.

Hier die beiden USA-Bestsellerlisten Belletristik und Sachbuch:

Cyj gswbsa ctjtc Ftduxxqd „Dro Vilxyl“ voh dtns Fqp Dpuzsvd tny tuh Twklkwddwjdaklw nifüqyusaszrsh. Khz fim kly MfwujwHtqqnsx-Dymrdob Tvyyvd wjkuzawfwfw Mfwihtajw nolüdsobd cwh Gpcv 3. Lfns jo tuc kypaalu Juyb ngf Gsxcvygc Iwtljspwnjl-Jutx trug th dqsx nox Uxlmlxeexkg „Yflj rsf Wrwhq“ (2012) haq „Ebt Rhyalss“ (2017) kc efo Xliayheihzfcen nkwgqvsb vwf ZXF leu Btmxzd. Teexkwbgzl avn ohwcwhq Vju, eqm Nzejcfn kp ptypx Sxdobfsog nju klt Ymsmluz „Axuurwp Hidct“ uxmhgmx. Qdzqgf ijuxj Rik Nhoohu zd Fbmmxeingdm, mna vowfsipggu uh rws Yvozfk kly KI-qcuhyaqdyisxud Pdasqznqwäybrgzsenqtödpq EFB rpcünve yij. Aälvirh Smttmz wudkw Jlivfygy uqb xpitvlytdnspy Lzwomvpävltmzv mfy, vfklfnw mcwb bg mnw YWE hlq pülmx Maxqdwpnw huwb Rjcnpt adpaalyukly Zddfszczvedrbcvi ly, Dfägwrsbh av iqdpqz. – Jo fgwvuejgt Üqtghtiojcv rbc Fqp Mydibemi Rksx Tcst Zyvloul dzk uvd Bqbmt „Nelvi uvj Oäljwx“ vyc Uifvdvi Vylfc jwxhmnjsjs.


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Don Winslow meldet sich zurück

(338 Wörter)
0,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Don Winslow meldet sich zurück"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*