Zu neuen Aufgaben und zur Suche nach neuen Köpfen siehe den buchreport-Stellenmarkt

Digitaler Strippenzieher

Von der App-Schmiede bei Microsoft zu Droemer Knaur: Michael Döschner (Foto), zuletzt bei Microsoft Deutschland verantwortlich für den Aufbau des Microsoft App-Stores von Microsoft zu Windows, wird der Verlagsleiter für den neu geschaffenen Bereich Elektronisches Publizieren beim Münchner Verlag. 
Unter seiner Federführung will der Verlag alle digitalen Angebote bündeln, „um das Wachstum in diesem Segment und die großen Entwicklungsmöglichkeiten optimal zu nutzen“. Neben der Weiterentwicklung bestehender Angebote soll er neue digitale Produkte und Projekte entwickeln und vermarkten.
Döschner kennt die Branche bereits aus Tätigkeiten im Online-Marketing und Projektmanagement bei dtv und Langenscheidt.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Digitaler Strippenzieher"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Stellenmarkt

Auf der Suche nach neuen Herausforderungen?

Im Stellenmarkt von buchreport finden Sie die aktuellsten Stellenangebote.

– in Kooperation mit ORBANISM Jobs

Top Jobs

Themen-Kanal

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Aktuelle Personalmeldungen

  • Oetinger-Media-Chef Markus Langer wechselt zu den Tonies  …mehr
  • Geschäftsführer Michael Braun verlässt dtv  …mehr
  • Roland Große Holtforth ist neuer Sprecher der IG Digital  …mehr
  • Knowledge Unlatched erweitert das internationale Team  …mehr